Igrexa de San Xoán de Portomarín

Wander-Highlight

Empfohlen von 24 von 29 Wanderern

Tipps

  • Daniela

    Einst im Tal gelegen, wurde die Kirche Igrexa de San Xoán de Portomarín in den 1960ern Stein für Stein abgebaut und an ihrem heutigen Ort wieder aufgebaut. Grund dafür: Das Tal wurde geflutet, und wird nun von einem Wasserreservoir gefüllt. Aber das ist nicht das Einzige, das den Bau so besonders macht: Im spätromanischen Stil erbaut wurde sie sowohl als Burg als auch als Kirche entworfen und besitzt daher architektonische Merkmale beider Baustile.

    • 14. April 2016

  • Sterau

    Wenn Du auf dem Camino bist und in Portomarin anhältst, besuche die Kirche. Hier findest Du Ruhe vor den Maßen an Leuten auf den letzten 100 km vor Santiago.

    • 7. September 2017

  • Werner Thyssen

    Sarria hat mehrer Sehenswürdigkeiten, darunter auch das Kloster mit einer sehr schönen Kirche.

    • 18. April 2018

  • Yvonne

    Hier lohnt es sich hineinzugehen. Die Kirche ist schlicht gehalten aber trotzdem schön.
    Ein Stempel kann hier auch geholt werden.

    • 21. Mai 2018

  • B. Mann

    Eine Wunderschöne Kirche die einmal besucht werden sollte! Sie wurde früher einmal komplett abgebaut und an dieser heutigen stelle neu errichtet! Man kann sogar noch die zahlen auf den Steinen erkennen.

    • 2. Oktober 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Lugo, Galicien, Spanien

Informationen

  • Höhe390 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lugo