Plompe Toren

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 398 von 419 Fahrradfahrern

Tipps

  • Frank aus Bliesheim

    Dieser Turm ist als ein kleines aber sehr feines Museum ausgebaut und er lässt sich besteigen. Von Oben hat man eine grandiose Aussicht über das Naturschutzgebiet.

    • 22. April 2016

  • Claudia 🚶🏼‍♀️🚴‍♀️

    Der Plompe Toren ist ein spätgotischer, 23 Meter hoher Turm („Toren“, niederländisch für Turm), gelegen direkt auf dem Süddeich nahe Burgh-Haamstede auf der niederländischen Insel Schouwen-Duiveland (Provinz Zeeland). Der Turm gehörte ursprünglich zur Pfarrkirche des untergegangenen Dorfes Koudekerke (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Koudekerke auf Walcheren).
    Quelle Wikipedia

    • 6. April 2018

  • Bernd

    Auf jeden Fall mal rein gehen und überraschen lassen!

    • 22. Juli 2018

  • Joachim

    Aussichts, und Informationenionsturm über das Naturschutzgebiet Oosterschelde

    • 7. September 2018

  • BoMu

    Wunderbare Aussicht oben vom Turm über die Oosterschelde.

    • 9. September 2018

  • schaeferling

    Geschichte zum Anfassen

    • 22. Juli 2019

  • thuenne

    Sehr interessant und tolles Mini-Museum innen. Auf jeden Fall dort anhalten, wenn nicht sogar extra in die Tour einbauen.

    • 6. August 2019

  • Christian

    Super Aussicht von oben, und sehr angenehm zu fahren

    • 8. August 2019

  • Christian

    Super Aussicht, und ohne Kosten

    • 8. August 2019

  • Johannes

    Nichts für Leute, die überhaupt nicht schwindelfrei sind!!!

    • 12. August 2019

  • Johannes

    Achtung!!!: Die Geschichte ist für manche Leute vielleicht ein bisschen gruselig...

    • 12. August 2019

  • Det

    Der Aufstieg im Turm beginnt sehr eng und steil, Gegenverkehr ist möglichst zu vermeiden :)

    • 14. August 2019

  • Det

    Vom Turm aus wunderbarer Fernblick in alle Richtungen

    • 14. August 2019

  • Mx

    Leider bis Frühjahr 2020 wegen Renovierung eingehüllt

    • 10. November 2019

  • Mx

    Leider wegen Renovierung bis Frühjahr 2020 nicht zu betreten

    • 10. November 2019

  • Tom

    Schöner Turm direkt am Meer

    • 13. Juli 2020

  • Dirk

    Der Plompe Toren ist ein spätgotischer, 23 Meter hoher Turm, gelegen direkt auf dem Süddeich nahe Burgh-Haamstede auf der niederländischen Insel Schouwen-Duiveland. Der Turm gehörte ursprünglich zur Pfarrkirche des untergegangenen Dorfes Koudekerke. Wikipedia
    Adresse: Koudekerkseweg 12, 4328 NP Burgh-Haamstede
    Architektonische Höhe: 23 m
    Eröffnet: 1468
    Öffnungszeiten: Geschlossen wegen Corona

    • 25. August 2020

  • lilian2260

    Der Plompe Toren ist ein Kirchturm an der Oosterschelde, wenige Kilometer südlich von Burgh-Haamstede. Der Turm (23 Meter hoch) ist der einzige Überrest von Koudekerke, einem Dorf in Schouwen-Duiveland, das seitdem in der Oosterschelde verschwunden ist.
    Es wurde 1468 erbaut.
    nl.wikipedia.org/wiki/Plompe_Toren_(Koudekerke)

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 24. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Plompe Toren

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Zeeland, Niederlande

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Zeeland