Gratweg

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 311 von 325 Wanderern

Tipps

  • Christopher

    Den Gratweg kann man sich wie eine Gipfeltraverse vorstellen. Es geht auf gut gesicherten Wegen und Stiegen auf Gipfel und durch Schluchten. So verbindet der Gratweg ein Gefühl von Abenteuer und tollen Panoramablicken entlang der Schrammsteine.

    • 19.12.2016

  • Ronny

    Prima Weg auf dem Felsen mit zahlreichen Aussichtspunkten und kleinen Kletterpassagen

    • 03.11.2018

  • Steve

    Anspruchsvollerer Weg über den Felsgrat. An manchen Stellen recht schmal (wenig Abstand zum Abhang) Geländer sind vorhanden. Für Kinder nur bedingt geeignet und dann nur unter ständiger Aufsicht und ggf. Sicherung.

    • 22.04.2017

  • Wanderklaus

    Unterwegs auf dem Malerweg Etappe 4.

    • 30.05.2018

  • ML

    Wunderschöne Aussicht auf das Liebethal Grund.

    • 20.10.2018

  • Biene

    Hoher Spaßfaktor - tolle Aussichten - ein absolutes Highlight

    • 02.10.2016

  • Rob Ert

    Wegen Staugefahr empfiehlt sich eine a zyklische Zeit.

    • 10.12.2016

  • Matzel

    Einfach genial.

    • 23.02.2017

  • Judith Zimmermann

    Spektakuläre Aussicht, leider im Sommer bei gutem Wetter schon fast etwas überlaufen. Insbesondere im Bereich der Schrammsteinaussicht war es uns dann doch etwas zu voll. Wer es eher ruhig und einsam liebt, sollte Abstand nehmen oder außerhalb der Stoßzeiten herkommen!

    • 31.07.2017

  • Poca

    Der Gratweg ist mit Hund machbar, wenn dieser das Laufen solcher Wege gewöhnt ist. Viele Treppen / Leitern kann der Hund umgehen - fast genauso viele muss er aber auch (auf- wie abwärts) meistern. Wir haben unseren Hund getragen, als er an zwei Stellen unsicher wurde (er hat dafür ein entsprechendes "Klettergeschirr") ... danach ging es munter weiter. Auch ein schmaler Felsspalt (die sog. "schmalste Stelle des Gratweges") muss durchlaufen werden - kleine / schlanke Hunde sind klar im Vorteil ;)

    Bitte immer auf die Signale vom Hund achten - es soll ja allen Beteiligten Spaß machen :)

    • 09.04.2018

  • MKKA

    Es ist nicht so einfach aber wenn man oben ist dann..... .Einfach wunderbar

    • 09.07.2018

  • Stanley01705

    Mit das spektakulärste Stück Sächsische Schweiz 😀👍

    • 09.07.2018

  • Amelie

    Zu jeder Jahreszeit ein Meisterwerk der Natur

    • 12.07.2018

  • René

    Für mich mit Höhenangst fast grenzwertig.

    • 01.09.2018

  • Hentschel

    Möglichst nicht an langen Wochenenden. Dann kann man in Ruhe die herrlichen Ausblicke genießen.

    • 30.09.2018

  • Jay Be

    Der Gradweg ist ein kleines Abenteuer. Wandern auf einem Drachenrücken sag ich nur :-)

    • 11.10.2018

  • Ronny

    Toller Abschnitt der viel Spannung verspricht. Ausblick entschädigt für die Anstrengungen

    • 03.11.2018

  • Sera

    Abenteuerlicher Weg. Wunderschöne Aussicht verbunden mit Spaß bei Leitern und Passagen zwischen großen Steinen

    • 08.02.2019

  • celehner

    Gratweg zur Schrammstein Aussichtsplatform spannend und doch sicher

    • 10.04.2019

  • Lord Richie

    Wer auf ein einigermaßen gesischertes Abenteuer steht ist hier genau richtig - hat Spaß gemacht, obwohl es recht voll war

    • 10.06.2019

  • JR on Tour

    Wunderschöner Weg entlang des Grats mit schönen Ausblicken

    • 28.06.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Gratweg”

Ort: rund um Bad Schandau, Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,59 km
  • Bergauf50 m
  • Bergab40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Schandau