Paul-Roth-Stein-Trail

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 154 von 157 Mountainbikern

Tipps

  • Josh

    Großartige Abfahrt, die immer wieder viel Spaß macht!

    • 23. Januar 2017

  • Bärbel

    Das folgende Stück bis zur nächsten Kreuzung würde ich auf jeden Fall auch noch mitnehmen! (Von der anderen Seite ist die Durchfahrt für MTB verboten – würde in jener Richtung auch keinen Spaß machen und wäre auch blöd, wenn einem in dieser jemand entgegen schieben würde...)

    • 19. Juli 2019

  • LR

    Der Teil des Trails ist nett, aber relativ kurz - fand ich.

    • 11. Juni 2016

  • LR

    Einer der Abfahrtsvarianten. Andere finde ich besser.

    • 19. Januar 2017

  • Sven

    Kicki befindet sich zwischen dem Paul-Roth-Stein und dem Schwedentrail.
    Der Legende nach haben sich hier schon unzählige Mountainbiker an ihm versucht und wenn man genau hinschaut findet man neben dem Trail, unter dem Laub des vergangenen eisigen Winters die zerschmetterten Leibe vieler Shredder nebst ihren zerborsten Carbonbikes. Unscheinbar und doch tödlich ragt er an einer kleinen Abfahrt empor, gar hönisch hockt er da, wartend auf sein nächstes Opfer. Es heisst man müsse mit exakt 20.31415926535 km/h über ihn hinwegfegen. Zu schnell und man scheppert in die Baumkronen, zu langsam und man landet mit dem Gesicht anstatt dem Bike. Wer auch immer diese magische Geschwindigkeit beim Absprung erreicht wird engelsgleich wie eine Feder durch die Lüfte schweben und sanft wie auf Baumwolle landen. In diesem Sinne...just send it! :)

    • 30. März 2018

  • Bärbel

    Man kann Kicki mitnehmen, wenn man vom Schwedentrail Richtung Paul-Roth-Stein mit [(200+π)/10] km/h unterwegs ist. Runden schadet nicht. Ist aber eigentlich auch egal.
    Wenn man ihn nicht ganz links nimmt, ist's eigentlich ehr 'n Drop macht aber nichts, macht auch Spaß. Schön, um sich ans Springen/Droppen heranzutasten. Schade nur, dass er in der falschen Richtung platziert ist. Würde den Trail ansonsten nie so rum fahren.

    • 13. April 2018

  • Steven V.

    Schöne Strecke durch den Wald mit tollen Abfahrten und einem schönen Ausblick am Ende .

    • 19. Mai 2018

  • Steven V.

    Muss man gewesen sein 👌🏼😁

    • 19. Mai 2018

  • Bärbel

    Der erste Teil entspricht dem Paul-Roth-Stein-Trail, der zweite Teil ermöglicht eine angenehme AUFFAHRT zum Schwedentrail.

    • 4. Juni 2018

  • Sönke

    Schöner Rastpunkt mit einigen sehr schönen Trails in alle Richtungen.

    • 13. Juli 2018

  • Bärbel

    Am Anfang erwarten einen schon die größten Wurzelabsätze, danach geht's rasant weiter. Schwung mitnehmen, da (auf Höhe von "Kicki") ein Gegenanstieg folgt. Das fulminante Ende bildet ein weiteres wieder, technischeres Stück bergab. (Dieses darf auch nicht in die andere Richtung gefahren werden, was aber auch keinen Spaß machen würde.)
    Viel Spaß!

    • 19. Juli 2019

  • Cetina 🌈 🚵🏻 🏃🏼‍♀️ 🥾

    Du wirst deinen Spaß haben

    • 4. August 2019

  • Bärbel

    Hang lose? Hang loose!🤙
    Der Trail startet rechts vom direkten Paul-Roth-Stein-Trail. Kurviger (angelegte Kurven) und damit auch etwas länger, teilweise recht steil über meist loses Erdreich.
    Bodenhaftung behalten, Kurven kriegen, Spaß haben!

    • 5. Oktober 2019

  • Josh

    Sehr schöner Trail, einfach zu fahren.

    • 23. Januar 2017

  • Lale

    Technischer als der bekannte Paul-Roth-Stein-Trail und extrem spaßig

    • 2. Mai 2016

  • Lale

    Der klassiker vom Paul-Roth-Stein runter.

    • 2. Mai 2016

  • LR

    Ein sehr interessanter, da langer Trail zieht sich von diesem Berg (oder eher Hügel herab. Lohnt sich!

    • 19. Januar 2017

  • Steven V.

    Top Abfahrt , muss man vorbei fahren 👌🏼

    • 19. Mai 2018

  • Thilo

    Der Stein ist durch den Regen unterspült worden, deswegen ist dieser drop ca 10-20cm größer geworden!!!
    Bei nässe ist dieser Drop auch sehr rutschig VORSICHT IST GEBOTEN!

    • 24. August 2019

  • Jan ko

    Hier wurden zwei Highlights zusammengelegt, schade! Es gibt nun wieder die schmale, kurvige Alternative als Highlight -> "Alternativtrail Paul-Roth-Stein"

    Das hier ist für mich der klassische Trail "gerade runter" mit diversen Drops und Sprungmöglichkeiten. Spaßig, aber leider schnell Vorbei.

    • 13. April 2020

  • Desiree

    Sehr schöner Erhebung, die zu einer Verschnaufpause einlädt. Abfahrten in alle Richtungen möglich.

    • 5. Dezember 2019

  • Jonathan Gorstka

    Sehr schön dort

    • 18. April 2020

  • Bärbel

    Hier wurden deutlich mehr als zwei Highlights zusammengelegt. Bei einigen durchaus sinnvoll, bei andere völlig sinnfrei. So ergeben die meisten Tipps HIER dann gar keinen Sinn mehr. Der hier nun aktuell markierte Trail ist der klassische PRS-Trail in voller Länge.

    • 13. Juni 2020

  • Stefan Knittel

    Auf jeden Fall einen Besuch wert. Tolle Abfahren und spannende Auffahrt. Abwechslungsreiche Umgebung. Hier macht es Spaß die Trails zu genießen und unterschiedliche Trails auszuprobieren. Mit jeder Abfahrt macht es mehr Spaß.

    • 23. Juni 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Paul-Roth-Stein-Trail

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Rosengarten, Harburg, Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz524 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Rosengarten