Entdecken

Wandsbeker Gehölz

Wandsbeker Gehölz

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
70 von 75 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Lennart K

    Ein kurzer, flacher Abstecher in ein ruhiges Waldstück.

    • 8. Mai 2019

  • JR56

    Marienthal Wandsbeker Gehölz
    Wenige Hinweise deuten heute in Hamburg-Wandsbek noch darauf hin, dass es hier einst ein berühmtes Schloss mit einem ebenso berühmten Park gegeben hat. Zwischen 1772 und 1778 erbaute der dänische Finanzminister Heinrich Carl Graf von Schimmelmann auf den Grundmauern der Wandesburg, dem ehemaligen Herrenhaus eines adligen Gutes, ein prächtiges Schloss. Gleichzeitig ließ er auch den Schlosspark neu gestalten, an den heute noch das Wandsbeker Gehölz erinnert.
    Der etwa zwei Kilometer lange Waldstreifen zwischen Wandsbeker Markt und Osterkamp im Hamburger Stadtteil Marienthal stellt heute ein wichtiges Naherholungsgebiet für Anwohner dar.
    Obwohl der Wald später durch die Eisenbahnstrecke Hamburg-Lübeck sowie einige Straßenzüge in vier Gehölze zerschnitten wurde, entwickelte er sich dennoch zum beliebten Naherholungsgebiet. Das Wandsbeker Gehölz eignet sich bestens zum Joggen und Walken oder einfach nur zum Spazierengehen. Zahlreiche Bänke, zum Beispiel an einem der Teiche inmitten des schönen alten Baumbestandes aus vorwiegend Eichen und Buchen, laden hingegen zum Verweilen ein. Für Kinder werden Spielplätze sowie eine Bolzfläche mit Fußballtoren geboten.

    hamburg.de/parkanlagen/3118930/wandsbeker-gehoelz

    • 7. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Wandsbeker Gehölz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,61 km
  • Bergauf20 m
  • Bergab30 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg

Entdecken

Wandsbeker Gehölz