Tannensee

Wander-Highlight

Empfohlen von 17 von 17 Wanderern

Tipps

  • SBB RailAway

    Dieser Jungspund unter den umliegenden Seen erblickte erst 1958 die Welt. Damals schüttete man Geröll auf, um die Bäche des Tals zum Tannensee zu stauen. Jetzt ist er vor allem unter Fischern beliebt, denn 6 verschiedene Forellenarten und Seesaiblinge tummeln sich in ihm. Kein Wunder - wer würde zu so einer Aussicht mit eigenem Pool schon nein sagen?

    • 04.05.2016

  • Strolchi

    Gut zu erreichen (Seilbahn, Auto, Wanderwege, etc.), bei schönem Wetter ein Traum wegen des Rundumblicks auf das Titlismassiv und Engstlensee. Im nahegelegenen Berggasthaus (Tannalp) kann man sich bei Sonne auf der Terrasse niederlassen und sich überlegen, wann man wieder aufsteht. Es wird am See deutlich geangelt, der Fang wird auf Wandertransport mit Angelkollegen intensiv durchgesprochen und in die spezielle "Fischputzstation" in Frutt am Melchsee gebracht. Dort gibt es u. a. eine Vakuumier-Maschine für Foliensäckli zum luftdichten Verpacken der Beute. Details hierzu soll lieber einer beschreiben, der sich mit Angeln auf 2.000 m Höhe und dem Fischputz auskennt.

    • 18.09.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Tannensee”

Ort: rund um Kerns, Obwalden, Zentralschweiz, Schweiz

Hilfreiche Informationen

  • Höhe1 990 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kerns