Wallfahrtsstätte Kreuzberg

Wander-Highlight

Empfohlen von 70 von 73 Wanderern

Tipps

  • Ralf

    Hierbei handelt es sich um eine frühere heidnische Kultstätte. Lorscher Mönche errichteten hier 1350 eine Kapelle, die jedoch mehrfach zerstört und wiederaufgebaut wurde. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde die Wallfahrtsstätte am Kreuzberg von einer Einsiedelei betreut; diese wurde jedoch 1808 verlassen und zusammen mit der Kapelle abgerissen. Heutzutage stehen hier vierzehn gußeiserne Stationsbilder, die den Leidensweg Jesu darstellen, und ein Altarkreuz.

    • 18. Januar 2017

  • Ralf

    Sehr schöne kleine Kapelle

    • 8. April 2017

  • Jochen

    Mitten im Wald an einer Wegkreuzung befindet sich diese Wallfahrtstätte.

    • 3. Juni 2017

  • Gregor

    Ich liebe den Kreuzberg, weil er so mystisch ist, besonders schön ist er bei furchtbaren Wetter. Einsam und friedlicher Meditationsplatz.

    • 9. Juni 2017

  • Michael

    Irgenwie schon ein mystischer Ort

    • 5. November 2017

  • Wandern mit Finn

    Unter der Woche, ruhiger Platz für eine Rast.

    • 29. März 2019

  • Dominic

    Schöner Ort für eine kleine Pause

    • 1. Mai 2019

  • Heinrich Thomas

    Es wird auch davon gesprochen das es dort an diesem Platz einmal auch ein Wunder geschehen ist. Aber es ist nur eine Mündliche übertragen worden.

    • 20. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wallfahrtsstätte Kreuzberg

Ort: Hemsbach, Rhein-Neckar-Kreis, Kurpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe380 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hemsbach