Steinerner Gaul

Wander-Highlight

Empfohlen von 56 von 62 Wanderern

Tipps

  • Jochen

    Recht beeindruckender Felsblock. Ich selbst wäre von selbst wohl nicht auf die Form eines Pferdes gekommen. Aber vielleicht fehlt mir hierzu die Fantasie. Der Fels wurde schon vor weit über 1000 Jahren urkundlich erwähnt. Es gibt wohl auch Spekulationen, dass es sich um eine keltische Kultstätte handeln könnte.

    • 10. Januar 2017

  • Ralf

    Der Abstecher hat sich gelohnt.
    Der Felsen ist schon beeindruckend.

    • 26. Februar 2017

  • Gregor

    unbedingt drauf reiten 🐎

    • 12. Juni 2017

  • Till

    Ein großer Stein, der den Namen Steinerner Gaul trägt. Wer möchte kann sich auf ihn setzen und eine Runde ausreiten.

    • 28. Juli 2018

  • Petra

    Erinnert mich von der Form eher an ein Nashorn (sorry!). Interessanter finde ich die Geschichte: Der Fels diente seit dem Jahr 805 als Grenzmarkierung und war eine Kultstätte der Kelten. (Quelle: Internet)

    • 17. Juni 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Steinerner Gaul”

Ort: Hemsbach, Rhein-Neckar-Kreis, Kurpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe390 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hemsbach