Dietzenröder Stein

Wander-Highlight

Empfohlen von 27 von 29 Wanderern

Tipps

  • Thomas

    Ist man erst einmal dort, genießt man einen der exklusivsten Weitblicke im Eichsfeld. Im Tal sieht man den kleinen aber sehr hübschen Ort Dietzenrode und ganz links im Hintergrund ist Bad Sooden Allendorf zu sehen. Der Aufstieg auf fast 500m lohnt sich allemal. Dafür fährt man zum Wanderparkplatz vor Asbach und hält sich an die Ausschilderung eine 1 im gelben Kreis. Der Rundweg ist, je nachdem wieviele Abstecher man macht, zwischen 4 und 7km lang. In gut zwei Stunden ist man inklusive Frühstück auf den Bänken, hier am Dietzenröder Stein, durch. Diese Wanderung behält man sicher eine Weile im Gedächtnis.

    • 19. Mai 2018

  • Vanessa Kopp

    Der Dietzenröder Stein ist die südwestlichste und höchste Erhebung (knapp 500 Meter) des kleinen Bergplateaus „Auf dem Stein“. An der westlichen Abbruchkante gibt es eine Felswand aus Muschelkalk, die sogenannten Dietzenröder Klippen. Auf den Sitzbänken kannst du dich ausruhen und den tollen Ausblick in das Walse- und Werratal sowie auf das angrenzende Bergland genießen.

    • 22. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Dietzenröder Stein

Ort: Asbach-Sickenberg, Eichsfeld, Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe530 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Asbach-Sickenberg