Hinterburg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 330 von 346 Wanderern

Tipps

  • Matthias Brandt

    Sehr schöne Aussicht auf eine Neckarschleife und rüber zur Feste Dilsberg. Die Besteigung des Turms ist jedoch abenteuerlich, da es dort stockdunkel ist. Ohne Taschenlampe ist es heutzutage mit einer Taschenlampen-App auf dem Smartphone aber kein Problem. Ansonsten wäre das Treppensteigen sehr schwierig.

    • 23. Oktober 2017

  • christian

    Der (ca. 113 Stufen) Aufstieg zum Turm ♖ wird belohnt mit einem schönen Blick über die Neckarschleife

    • 7. Mai 2016

  • Matzel

    Frei zugängliche Ruine mit Aussichtsturm, kein Eintrittsgeld nötig. Eine der Burgen des Vier-Burgen-Ecks am Neckar. Kurzer Weg zum Schwalbennest, unbedingt mit besuchen.

    • 12. März 2017

  • MRB

    Dilsberg ist ein schöner alter Ort hoch über dem Neckar gelegen. Hat eine Burgruine mit schönen Blick über das Neckartal. Liegt auf dem Neckarsteig.

    • 30. Januar 2017

  • Ralf Kaidel

    Das Schwalbennest war leider wegen Felsarbeiten gesperrt.

    • 7. November 2017

  • Alex

    Super Ausblick vom Bergfried und zahlreiche schöne Rastmöglichkeiten auf den Mauern der Ruine.

    • 28. Mai 2017

  • Tobias G.

    Die Hinterburg ist kostenfrei begehbar👍

    • 12. November 2017

  • MIKE B.

    Muss man gesehen haben

    • 1. Mai 2019

  • Ralf

    Steiler Anstieg der sich lohnt.
    Burg Dilsberg kostet 2 Euro Eintritt, lohnenswert da damit die Burg und der Burgstollen erhalten bleiben.

    • 1. Juni 2017

  • 1Marianne PWV On Tour

    Der Bergfried und paar Fundamente der Grundmauern sind vorhanden. Der Bergfried kann bestiegen werden und ist ein aha-Erlebnis.

    • 5. Februar 2018

  • Jochen

    Tolle Burgruine mit tollem Ausblick vom Turm. Vorsicht - der Turmaufstieg ist sehr dunkel!

    • 6. August 2017

  • Tobias G.

    Die Burg ist begehbar und kostenlos. 👍

    • 10. Februar 2018

  • Björn

    Super Aussicht, Aufstieg lohnt sich auf jeden Fall

    • 6. Oktober 2018

  • JR on Tour

    Schön gelegene Burg mit guter
    Aussicht aufs Neckartal

    • 30. Juni 2019

  • Stefan

    Wer auf dem Neckarsteig unterwegs ist, sollte den Aufstieg zum Turm der Hinterburg unbedingt mit einplanen. Da der Turm keine Fenster hat ist es darin sehr dunkel und man braucht eine Taschenlampe oder Handy um sicher oben anzukommen. Der Ausblick von oben entschädigt aber den mühevollen Aufstieg.

    • 15. Februar 2020

  • Franzi & Ive

    Von der Butg aus hat man einen traumhagten Block runter auf den Neckar. Ideal für eine Rast.

    • 25. April 2020

  • Sven Schmitt

    Hinterburg und Schwalbennest sin gut zu erreichen. und für trittfeste und schwindelfreie Menschen auch für die Türme begehbar

    • 26. April 2020

  • Conny

    Die Hinterburg, auch Alt-Schadeck genannt, ist die Ruine einer Spornburg auf 165 m ü. NN bei Neckarsteinach im Landkreis Bergstraße in Hessen. Sie ist die älteste der vier Burgen Vorderburg, Mittelburg, Hinterburg und Schwalbennest und die Stammburg der Edelfreien von Steinach.

    • vor 2 Tagen

  • Tobias

    Tolle Aussicht ins Tal - Aufstieg lohnt sich.
    Im Winter könnte der Aufgang zum Turm eventuell zu dunkel sein .

    • 13. Mai 2018

  • Thomas

    Schöne Aussicht auf die Neckarschleife

    • 23. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hinterburg

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Neckarsteinach, Bergstraße, Darmstadt, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Neckarsteinach