Entdecken

Pflanzen-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen

Pflanzen-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
54 von 59 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Nationalpark Bayerischer Wald

    Die Flora macht den Nationalpark erst so richtig spannend. Auf vier Hektar rund um das Hans-Eisenmann-Haus können Besucher an teils seltenen Blumen, Gräsern, Sträuchern, Bäumen, Farnen und Moosen vorbeischlendern, die allesamt im Bayerischen Wald zu Hause sind. Mehrere hundert Arten zeigt das Pflanzen-Freigelände in ihren natürlichen Lebensräumen und -gesellschaften – zum Teil sogar in besonders leicht einsehbaren Hochbeeten. Die Tast- und Riechmauer lädt dazu ein, Pflanzen mit allen Sinnen kennenzulernen.

    • 27. Mai 2020

  • Noemi Graf

    Super interessant und abwechslungsreich gestaltet!

    • 8. September 2020

  • Ingo Müller

    Dieser Park ist mega genial tolle Pflanzen schon angelegt würde es jedem empfehlen Mal in den Nationalpark zu gehen

    • 28. Mai 2020

  • Rainer Schmidt

    Das Pflanzen- und das Gesteins-Freigelände stehen leider im Schatten des Tierfreigeländes und des Baumwipfelpfades - zu unrecht; denn sie sind meiner Meinung nach nicht weniger interessant.

    • 31. Mai 2020

  • Nationalpark Bayerischer Wald

    Die Flora macht den Nationalpark erst so richtig spannend. Auf vier Hektar rund um das Hans-Eisenmann-Haus können Besucher an teils seltenen Blumen, Gräsern, Sträuchern, Bäumen, Farnen und Moosen vorbeischlendern, die allesamt im Bayerischen Wald zu Hause sind. Mehrere hundert Arten zeigt das Pflanzen-Freigelände in ihren natürlichen Lebensräumen und -gesellschaften – zum Teil sogar in besonders leicht einsehbaren Hochbeeten. Die Tast- und Riechmauer lädt dazu ein, Pflanzen mit allen Sinnen kennenzulernen.

    • 18. Juni 2020

  • Matthias

    Für Kinder geeignet es gibt viel zu entdecken , schöner Ort zum Erholen

    • 11. Juli 2021

  • Jack Hasenbier

    Der Baumwipfelpfad mit seinen Rundwegen ist immer wieder einen Besuch wert

    • 2. August 2021

  • Ute 👣 🥾🚶‍♀️🚲 🐇🍀☀️

    Das Pflanzen-Freigelände kann ich nur empfehlen. Es ist sehr schön angelegt und die Pflanzen sind auch namentlich erwähnt. Manche Blühpflanzen ziehen besonders viele 🦋🦋 an. Hier konnte ich z. B. den Admiral 📷. (Sieht man sonst eher weniger). Auch die verschiedenen gut ausgeschilderten Rundwanderwege sind toll.

    • 18. August 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Pflanzen-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Neuschönau, Freyung-Grafenau, Niederbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe820 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Neuschönau

loading
Entdecken

Pflanzen-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen