Shop
Entdecken

Kalkofen bei Hahn

Kalkofen bei Hahn

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
322 von 333 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Sabine 🦁

    Eindrucksvolles Relikt aus einer längst vergangenen Zeit. Steht mitten im Wald an einem kleinen Bach und versprüht einen morbid-romantischen Charme.

    • 20. September 2019

  • Johnny

    Der Trichterkalkofen „In der Au“ wurde 1899 von Christoph Heinen errichtet, der neun Jahre zuvor die Walheimer Anlage gegründet hatte. Ursprünglich plante er in der Au zwei Öfen, beließ es aber bei einem. Nachdem sich Heinen Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Geschäft zurückgezogen hatte, übernahm zunächst sein Walheimer Partner Wilhelm Kalversiep und danach die Firma Lambert Hoven aus Kornelimünster die Anlage und stockte den Ofen noch um zwei Meter auf. Der Betrieb wurde in den 1940er- Jahren eingestellt und nach dem Krieg nicht wieder aufgenommen.

    Das nur halbseitig erhaltene Bauwerk wurde 1984 nach seiner Teilsanierung durch das Geologische Institut der RWTH Aachen anschließend unter Denkmalschutz gestellt, wobei man sich wegen der knappen Finanzmittel nur auf die Freilegung des Ofens und die Sicherung der vorhandenen Bausubstanz und des Umfeldes beschränkte.

    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Kalkofenanlagen_Walheim/Kornelimünster#Hahn

    • 27. Mai 2016

  • R.Bungartz

    Der Kalkofen "In der Au" gehört zu einer Reihe von historischen Brennöfen, die der Gewinnung von Brandkalk aus Kalksteinen dienten. Die Brennöfen wurden im bzw. nach dem zweiten Weltkrieg geschlossen, da sich der Betrieb nicht mehr rentierte. In den 1980er-Jahren konnten durch die Initiative des Geologen Werner Kasig von der RWTH Aachen ein Großteil der Kalköfen in Walheim, Hahn und Kornelimünster vor dem drohenden Verfall gerettet und restauriert werden.

    • 12. August 2020

  • Wanderklaus

    Früher wurde in der Eifel Kalk gebrannt. Ein harter Knochenjob. Heute sind einige dieser alten Brennöfen noch zu besichtigen.

    • 6. Oktober 2019

  • Oliver🌍

    In der direkten Umgebung gibt es noch weitere - teils erheblich größere Kalköfen zu entdecken

    • 15. April 2020

  • Peter_H_65 🐻

    << Der Kalkofenweg Walheim bei Aachen - Heiße Öfen an der Inde >>
    (Detlef Stender)
    "... Höchst idyllisch an der Inde gelegen, kann man in Walheim auf einer schönen Wanderung Kalksteinbrüche und eine ganze Reihe baulicher Zeugnisse der einst bedeutenden Kalkbrennerei im Südwesten Aachens besichtigen, die für ganz unterschiedliche Dimensionen der Kalkverarbeitung stehen. Vermutlich haben hier schon die Römer Kalk gebrannt. Der Kalksteinabbau und die Kalkbrennerei erhielten jedoch neuen Auftrieb, als Walheim 1889 einen Bahnanschluss erhielt, der den Abtransport des gebrannten Kalks wesentlich erleichterte. ..."
    industriemuseen-emr.de/de_DE/kalkofenweg-walheim

    • 4. August 2021

  • Gerhard

    Man ist fast alleine auf den Wegen, nur ab und zu ein Spaziergänger.

    • 21. April 2020

  • Petfed

    Interessanter Weg über die Geschichte der Kalkherstellung und dem damaligen Leben drumherum.

    • 1. Juni 2020

  • Petfed

    Interessanter Weg über die Geschichte zur Kalkherstellung und das damalige Leben drumherum.

    • 1. Juni 2020

  • Marcel

    Ein bisschen Eifel- Historie zum Nachlesen!

    • 16. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kalkofen bei Hahn

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    02:39
    10,1 km
    3,8 km/h
    80 m
    80 m
  • Mittelschwer
    04:34
    17,1 km
    3,7 km/h
    170 m
    170 m
  • Mittelschwer
    04:16
    15,9 km
    3,7 km/h
    180 m
    180 m
  • Mittelschwer
    03:28
    12,9 km
    3,7 km/h
    150 m
    150 m
  • Mittelschwer
    00:47
    2,96 km
    3,8 km/h
    30 m
    30 m
  • Mittelschwer
    00:43
    2,72 km
    3,8 km/h
    20 m
    20 m
  • Mittelschwer
    01:07
    4,18 km
    3,8 km/h
    40 m
    40 m
  • Mittelschwer
    02:17
    8,48 km
    3,7 km/h
    110 m
    110 m
  • Mittelschwer
    00:55
    3,46 km
    3,8 km/h
    30 m
    30 m
  • Mittelschwer
    03:56
    14,7 km
    3,7 km/h
    180 m
    170 m
  • Schwer
    06:41
    24,3 km
    3,6 km/h
    370 m
    370 m
  • Schwer
    06:52
    25,0 km
    3,6 km/h
    370 m
    370 m
  • Schwer
    05:40
    21,1 km
    3,7 km/h
    250 m
    250 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe260 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nordrhein-Westfalen

loading
Entdecken

Kalkofen bei Hahn