Borbachtal

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
229 von 250 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Manni Urinca

    Am Fuß des Hohenstein liegt der ehemalige Hammerteich einer frühindustriellen Hammerschmiede. 1722 ist der Teich im Auftrag von Peter Lange - Fabrikant aus Remscheid - angelegt worden. Neben dem Ablauf des Teiches baute er ein Hammerwerk, das aber schon 1741 in Konkurs ging. Nach mehreren Besitzerwechseln übernahm Carl Ludwig Berger das Werk als Versuchsanlage für seine Gussstahl-Experimente. 1881 ging die Fabrik in den Besitz des Puddlings- und Walzwerkes Albert Lohmann über. Der Betrieb wurde 1892 eingestellt und der Hammerteich in die Planung des neuen Stadtwalds Hohenstein einbezogen.

    • 14. Februar 2019

  • Evi

    Das Borbachtal ist in jeder Jahreszeit reizvoll. Leider trocknet es im Sommer immer öfter aus.

    • 4. August 2019

  • Smokey und Pia

    Wunderschöner Weg entlang des Borbachs.
    Badespaß für Hunde

    • 17. Dezember 2019

  • Mks

    Borbach

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 31. Januar 2020

  • Pottrunner

    Sehr schöne Natur, schöner Ausblick

    • 26. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Borbachtal

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe140 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Witten