Weserstein

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 138 von 160 Fahrradfahrern

Tipps

  • Johanna

    Der Weserstein steht unter einem Baum am Ufer, wo Fulda und Werra zusammenfließen. Er trägt folgende Inschrift:

    Wo Werra sich und Fulda küssen
    Sie ihren Namen büßen müssen.
    Und hier entsteht durch diesen Kuß
    Deutsch bis zum Meer der Weserfluß.
    Hann. Münden d. 31. Juli 1899

    Ein wunderschönes Gedicht, das du dir durch den Kopf gehen lassen kannst, während du auf der Bank unter dem großen Baum Platz nimmst und den beiden Flüssen zusiehst, wie sie sich küssen und zur Weser werden.

    • 21.07.2018

  • Wildrocker 🌍

    Unter dem großen Baum findet man im Sommer Schatten und kann die Aussicht direkt am Zusammenfluß genießen!

    • 26.01.2017

  • Seahunter

    Der Fulda-Radweg

    Der Fulda-Radweg, auch Hessischer Radfernweg R1 genannt, ist ein 260 km langer Radwanderweg entlang der Fulda von der Quelle an der Wasserkuppe bis Hann. Münden, wo sich Fulda und Werra zur Weser vereinigen, und entlang der Weser bis zur hessisch/nordrhein-westfälischen Grenze in Bad Karlshafen. Er wird ab Gersfeld in der Rhön auch für Ungeübte und Familien empfohlen, für Rennräder ist er größtenteils nicht geeignet. Der Radweg ist im September 2012 vom ADFC mit vier von fünf möglichen Sternen als Qualitätsradroute zertifiziert und ausgezeichnet worden.
    Im oberen Teil vor Gersfeld weicht die vom ADFC angegebene Route von der des Routenplanes Hessen ab. Die ADFC-Route startet auf der Wasserkuppe, führt vorbei an der Fuldaquelle nach Gersfeld. Dagegen startet die Beschilderung des R1 am Ende des Ulstertal-Radweges bzw. an der hessisch/bayrischen Grenze zwischen Bischofsheim-Oberweißenbrunn und Rodenbach als Anschluss zum Rhön-Sinntal-Radweg.

    Gesamtlänge 296 km mit 1613 Hm Steigungen und 2362 Hm Gefälle. Rennradgeeignet ca. 10 %, für den Rest wird ein Tourenrad empfohlen.

    Schwierigkeit: ca. 47 % leicht (0–2 %); Rest % mittel (2–6 %).

    Verkehrsbelastung: „keine bis geringe“; < 1 % mittlere.

    Der ADFC zertifiziert den Fuldaradweg als 4-Sterne-Qualitätsradroute mit nur vereinzelten schwachen Steigungen sowie als ideale Tour für Familien. Die Flussroute führt durch die waldreiche hessische Mittelgebirgslandschaft zur Weser und ist größtenteils asphaltiert und nahezu autofrei.
    Quelle : Wikipedia

    • 28.12.2016

  • Wanderklaus

    Ein Klassiker für alle Weserbergland Touristen

    • 20.05.2017

  • Stefan

    weserstein steht in der altstadt von hann. mündern am zusammenfluss von werra und fulda zur weser.

    • 21.07.2017

  • Seahunter

    Weser-Radweg

    Der Weser-Radweg gehört zu den attraktivsten Radwanderwegen in Deutschland. Sie finden Ruhe und Erholung in abwechslungsreicher Landschaft, gestalten Ihre Freizeit aktiv und gesundheitsbewusst, und es macht obendrein noch Spaß! Per Pedale entlang der Weser von Hann. Münden bis zur Mündung in die Nordsee - was erwartet Sie nun auf Ihrer über 500 Kilometer langen Reise?
    Überwiegend abseits der Hauptverkehrsstraßen, auf gut befahrbaren Strecken und fast ohne Steigungen erschließt sich der Radlerin und dem Radler eine vielfältige Landschaft mit Burgen und Schlössern, Märchen- und Sagengestalten. Die Erlebnisse reichen von der Romantik der Weserrenaissance bis zu den größten Schiffen der Weltmeere in Bremerhaven. Freuen Sie sich auf eine der vielfältigsten und kulturell interessantesten Flusslandschaften in Europa!

    Der Weser-Radweg ist an landschaftlicher Vielfalt kaum zu übertreffen: am Zusammenfluss von Werra und Fulda in Hann. Münden beginnend, führt Sie der Weg vorwiegend unmittelbar entlang der Weser durch das Weserbergland mit seinen sanften Hügeln bis nach Minden. Dann geht es gemeinsam mit der Weser in die Norddeutsche Tiefebene hinein, durchs Flachland mit Geest und Marsch. In den "Verschnaufpausen" sollten Sie sich Zeit nehmen für die Städte und Orte mit ihren besonders reizvollen Fachwerkhäusern, den gut erhaltenen historischen Innenstädten und den vielen kulturellen Highlights.
    Quelle: Info Zwentrale Weser-Radweg

    • 28.12.2016

  • Wildrocker 🌍

    Kurzformel:
    Fulda + Werra = WESER !
    Leider zeigt dieses Highlight eine falsche Position :-(Hier mein Highlight an richtiger Stelle >>> komoot.de/highlight/185271

    • 30.11.2017

  • Stefan

    Die Weser ist der längste Fluss Deutschlands, der ausschließlich durch Deutschland fließt. Der "deutscheste" aller Flüsse.

    • 09.12.2018

  • Seahunter

    Der (alte) Weserstein ist ein am 2. September 1899 eingeweihter Gedenkstein, der auf den Beginn der Weser hinweist. Das damals symbolträchtige Datum des Sedanstags passt zur patriotischen vierten Zeile der Inschrift:

    Wo Werra sich und Fulda küssen
    Sie ihre Namen büssen müssen,
    Und hier entsteht durch diesen Kuss
    Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss.
    Hann. Münden, d. 31. Juli 1899

    Der Stein (einheimischer Tertiär-Süßwasserquarzit) wurde vom damaligen Mündener Industriellen Carl Natermann senior (siehe hierzu Haendler & Natermann) gestiftet, dessen Sohn Carl Natermann junior die Inschrift verfasste. Der etwa 70 Zentner schwere Stein stammt aus dem Kaufunger Wald aus der Nähe des Rinderstalls. Die Kastanie neben dem Weserstein wurde 1879 vom örtlichen Verschönerungsverein gepflanzt.
    Quelle: Wikipedia

    • 22.01.2017

  • Wildrocker 🌍

    Der Weserstein steht unter einer großen schattigen Kastanie und lädt dort bei einer Rast zum Verweilen ein!

    • 24.01.2017

  • Emitter1

    Sehr guter Parkplatz und Start der Radtouren Entlang von Weser, Fulda und Werra.
    Die schöne historische Altstadt von Hann Münden ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

    • 09.09.2018

  • Thomas

    Am Weserstein vereinigen sich Werra und Fulda zur Weser. Am Ende eines großen Parkplatzes (mit kostenfreien Toiletten) befindet sich unter einer riesigen Kastanie der Weserstein. Näheres erfahrt ihr, wenn ihr die Inschrift der Tafel auf meinem Fotos lest.

    • 05.08.2018

  • Christian Beykirch

    Es ist schön zu sehen wie sich 2 so große Flüsse treffen.

    • 10.01.2019

  • Joe_64

    Der Zusammenfluss von Fulda und Werra zur Weser - muß man gesehen haben, wenn man in dieser Gegend unterwegs ist...

    • 02.06.2017

  • Frank

    Hier gehts los auf dem schönsten Radweg Deutschland 🇩🇪 der Weser-Radweg!

    • 15.07.2018

  • Wanderklaus

    Am Weserstein entspringt die Weser aus den beiden Quellflüssen Fulda und Werra.

    • 20.05.2017

  • Stefan

    Am Wesersein fließen Werra und Fulda zur Weser zusammmen

    • 20.07.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Weserstein”

Ort: rund um Hann. Münden, Göttingen, Niedersachsen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hann. Münden