Königssee

Wander-Highlight

Empfohlen von 344 von 354 Wanderern

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Wie ein Fjord liegt der Königssee zwischen jäh aufragenden grauen Felswänden. Die nahezu 2.000 Meter hohen Wände sind so steil, dass sie übergangslos ins Wasser des Sees hineinstürzen. Da es keinen Uferweg gibt, erfolgt für dich der schnellste und aussichtsreichste Weg über den See mit einem der Ausflugsboote. Um die Wasserqualität und die Natur zu schützen, werden alle verwendeten Boote ausschließlich mit Elektromotoren oder Körperkraft betrieben.

    • 28. November 2017

  • Heinz

    Wenn man schon am Königssee ist sollte man(n) auch den Malerwinkel Rundweg gehen. Der Blick der einem bei dieser Tor vom Malerwinkel (Malerwinkl)aus über den Königssee erhält, ist zu Recht weltbekannt. Dieser Ausblick wird von dem, den man von dem Aussichtspunkt Rabenwand genießt, noch übertroffen. Den kurzen Rundweg sollte man trotz der vielen Besucher einmal absolviert haben, allein schon wegen den beiden schönen Aussichtspunkten.
    Einfache Wanderausrüstung, für den Rundweg genügen feste Schuhe. Lediglich für den Steig zum Aussichtspunkt Rabenwand sind Wanderschuhe kein Nachteil.
    Geeignet als Kinder und Familienwanderung.

    • 29. Dezember 2016

  • Resul

    Der Königssee inmitten der Berge ein rundender Abschluss unserer Wandertour vom Wimbachklamm zum Königssee. Die Leihgebühr der Paddelboote beläuft sich auf 8€ die Stunde für 2 Personen. Öffnungszeiten sind bis um 17 Uhr wobei die Vergabe der Boote um 16 Uhr endet.

    • 26. Mai 2016

  • Ralf

    Der Königssee ist traumhaft.
    Man kann hier Bilder machen wie von einer Postkarte.
    Nach dem Königssee gibt es noch den kleineren Obersee.Wanderung ab Saletalm möglich

    • 12. März 2017

  • SaRie

    Traumhaft schöner See und abseits des Trubels an der Bootsanlegestelle kann man auch wunderschöne ruhige Momente in einer tollen Landschaft erleben. Zum bekannten Malerwinkel führt ein sehr schöner Rundweg, der auch prima im Winter begangen werden kann.

    • 14. Juni 2017

  • Jürgen Hild

    Leider ist der Königsee nicht mehr das, was er mal vor 30 Jahren war. Bergeinsamkeit, Ruhe und Stille sucht man hier an Wochenenden, bzw. in der Saison vergebens. Der Weg vom Parkplatz zum See gleicht dem einer Fußgängerzone einer Großstadt. Wahre Massen an Touristen zieht es an den See und nach St. Bartholomä.
    Wer mit dem Schiff den See überqueren möchte, muss durchaus auch mal länger als eine Stunde in der Schlange stehen. Nach einer mehrstündigen Wanderung ist dies sicherlich kein Vergnügen.
    Das Ganze tut der herrlichen Landschaft und Berg- bzw. Seeszenerie natürlich keinen Abbruch! Also, möglichst außerhalb der Saison den See besuchen, sei denn, man mag den Trubel und die Hektik.

    • 13. November 2017

  • Jürgen Hild

    Leider ist der Königsee nicht mehr das, was er mal vor 30 Jahren war. Bergeinsamkeit, Ruhe und Stille sucht man hier an Wochenenden, bzw. in der Saison vergebens. Der Weg vom Parkplatz zum See gleicht dem einer Fußgängerzone einer Großstadt. Wahre Massen an Touristen zieht es an den See und nach St. Bartholomä.
    Wer mit dem Schiff den See überqueren möchte, muss durchaus auch mal länger als eine Stunde in der Schlange stehen. Nach einer mehrstündigen Wanderung ist dies sicherlich kein Vergnügen.
    Das Ganze tut der herrlichen Landschaft und Berg- bzw. Seeszenerie natürlich keinen Abbruch! Also, möglichst außerhalb der Saison den See besuchen, sei denn, man mag den Trubel und die Hektik.

    • 21. Juli 2018

  • Sascha

    Unbeschreiblich schöner See in sagenhafter Umgebung.

    • 12. Juni 2017

  • Daniela Wood

    Der Königssee ist mit seinem Gletscherwasser hellblau bis smaragdgrün gefärbt und strahlt unheimliche Ruhe aus, ideal zum entspannen und entlang schlendern!

    • 4. Juli 2017

  • Chelsea on Tour

    Toller See in beeindruckender Kulisse.

    • 27. September 2018

  • Mike

    Für einen kurzen Trip empfehle ich den Malerwinkel- Rundweg. Vom Schiffsanleger aus links vorbei an den Bootshäusern und der Beschilderung folgen. Vorbei an einem herrlichen Aussichtspunkt auf den See, endet die kleine Tour nach rund 4 km an der Talstation der Jenner- Bahn.

    • 26. Juli 2018

  • Jens Helmecke

    Jeder sollte einmal auf dem Königssee mit dem Elektroboot nach St Bartolomee fahren. Ein Postkarten Panorama ist der Lohn.

    • 26. Juli 2018

  • Marv

    Wer früh dort ist, kann den See in aller Ruhe bewudern oder auch überfahren.

    • 28. Juli 2018

  • M.A.P.

    Wer mit dem Schiff fahren will, sollte an den schönen Tagen rechtzeitig sein Ticket holen! (Sonst lange in der Schlange anstehen)

    • 21. August 2018

  • M.K.

    Die Aussicht entschädigt für alle Anstrengungen!

    • 22. August 2018

  • Chelsea on Tour

    Morgens früh oder abends hin, sonst ist zuviel los.

    • 24. September 2018

  • Mike

    Herrliches Fotomotiv. Schön zu erfahren - im wahrsten Wortsinn - auf einer Kremserfahrt rund um Schönau am Königsee. Kann man im Ort buchen.

    • 1. Oktober 2018

  • Jens Helmecke

    Egal wo man sich am Königssee befindet, er gibt immer Postkarten Motive.
    Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Landkreis Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns und gehört zur Gemeinde Schönau am Königssee. Er liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird im Wesentlichen durch den – vom südöstlich gelegenen Obersee kommenden – Saletbach gespeist. Da der Königssee zwischen steilen Berghängen eingebettet ist, wird er als fjordartig beschrieben; er gilt hinsichtlich der Wasserqualität als einer der saubersten Seen Deutschlands.

    • 22. April 2019

  • Jens Helmecke

    Hier muss man auf jeden Fall ein Foto Stopp einlegen.....

    • 2. Juni 2019

  • Mark 🇬🇧

    Ein schöner Ort zum Entspannen und Essen und Trinken.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 7. Juli 2019

  • ElwtalBagalut

    Nicht wirklich beschreibbar, nur erlebbar. Daumen hoch vom Ossenkopp ut´n Nordland.

    • 2. August 2019

  • 🅰️ndreas

    Ob Sommer oder Winter, egal, immer eine Reise wert

    • 30. März 2019

  • Marv

    Die Gegend ist wirklich Atemberaubend!!

    • 3. September 2018

  • Chelsea on Tour

    Schöne Brücke, die hinüber führt.

    • 1. Oktober 2018


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Königssee

Ort: Schönau am Königssee, Berchtesgadener Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe610 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schönau am Königssee