Entdecken

Dortmunder Niere - Radsport-Trainingsstrecke

Dortmunder Niere - Radsport-Trainingsstrecke

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
30 von 38 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Michael

    Dortmunder Niere - Radsport-Trainingsstrecke

    Die Radsport-Trainingsstrecke inmitten des Dortmunder Grüns ist eine „Legende“ mit vielen Geschichten. In den 1980er Jahren auf Initiative des damaligen Sportdezernenten Erich Rüttel angelegt, bietet die 798 Meter lange und asphaltierte Strecke mit leicht welligem Rundkurs auf einer früheren Brachfläche in unmittelbarer Nähe zum Westfalenpark zwischen der Bahnlinie und der Emscher sowohl den Radsportvereinen als auch Freizeitradlern Trainingsmöglichkeiten. Die Anlage erfüllt aber schon lange auch eine soziale Funktion, mit ambitionierten Amateurrennradlern, Jugendlichen und Senioren treffen hier vielfältige Radsportinteressen aufeinander und so bietet die Anlage nicht nur Trainingsmöglichkeiten, sondern auch vielseitige soziale Kontakte und ist regelmäßiger Treffpunkt für allerlei Gruppen die hier sowohl unter sportlichen Aspekten trainieren als auch viele Geschichten auf Lager haben und sich des Nachwuchses annehmen.

    Ihren Namen hat die Anlage durch ihre Streckenführung, die Ähnlichkeit mit einer menschlichen Niere aufweist, die Strecke hat überregionalen Bekanntheitsgrad. Einmal jährlich wird hier die Dortmunder Sommerbahnmeisterschaft ausgetragen, zu allen anderen Zeiten ist die Radsport-Trainingsstrecke für jeden interessierten Radfahrer ohne besondere Öffnungszeiten oder Kosten frei zugänglich.

    Erreichen kann man die Strecke vom Parkplatz an der Buschmühle, 44139 Dortmund über die B54 / Ausfahrt Westfalenhalle / Westfalenpark. Von hier muss der Rest zu Fuß/mit dem Rad zurück gelegt werden.

    • 11. Juli 2017

  • Rüdiger-lector7700

    Die Dortmunder Niere ist ein Radrundweg und eine Radsport-Trainingsstrecke der Stadt Dortmund und Dortmunder Radsportvereine. Ein 798 m langer Rundkurs (asphaltiert), der 1980 auf Initiative des damaligen Dortmunder Sportdezernenten Erich Rüttel auf einer Brachfläche zwischen der Bahnlinie an der Buschmühle und der Emscher gebaut wurde. Kosten: 270.000 DM. Die Niere wird heute von den Sport- und Freizeitbetrieben der Stadt unterhalten und gepflegt.
    Öffnungszeiten : Rund um die Uhr
    Wenn nicht gerade eine Veranstaltung an der Niere ist, steht sie jedem Radfahrer zur freien Verfügung, was von den Dortmundern auch immer viel und gern genutzt wird.

    • 3. April 2020

  • Ma

    Ein Klassiker, der nix kostet und den nicht jeder kennt

    • 30. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Dortmunder Niere - Radsport-Trainingsstrecke

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe140 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet

Entdecken

Dortmunder Niere - Radsport-Trainingsstrecke