Alte Bahnstrecke nach Lützen

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 56 von 63 Fahrradfahrern

Tipps

  • André

    Es ist ein sehr gut asphaltierter und ebener Radweg ohne große Steigungen.
    Absolut familienfreundlich!

    • 14.08.2017

  • Antje

    Radweg auf einer stillgelegten Bahntrasse. Asphaltiert und sehr gut befahrbar.

    • 05.06.2016

  • StephanM

    Es fährt sich wunderbar auf dem alten Bahndamm: Schnurgerade und sehr eben mit herrlichen Blick über die Felder. Die alten Bahnhöfe sind zu schmucken Wohnhäusern umgebaut. Vom Kulkwitzer See aus ist man ganz schnell in Lützen mit seinem Gustav-Adolf-Denkmal und der Geschichte des 30-jährigen Krieges.

    • 01.10.2018

  • Tourguide

    Genannt auch als Plagwitz-Pörsten-Radweg. Tolle strecke, schneller und sicherer weg bis lützen und weiter.

    • 03.06.2017

  • Micha

    Ich kann diese Strecke nur empfehlen

    • 30.03.2019

  • Peter Lustig

    Eine gut ausgebaute alte Bahnstrecke von Markranstädt nach Lützen. Ein kurzer Abstecher in Meuchen zur Gustav Adolf Gedächtniskirche wird empfohlen. In der Kirche befindet sich der Rest eines Tisches auf dem Gustav Adolf einbalsamiert wurde.

    • 23.05.2019

  • Dropsi 🚴

    Eine Streckenstilllegung hat eben dann doch was Gutes.

    • 03.07.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit dem Abschnitt „Alte Bahnstrecke nach Lützen”

Ort: Markranstädt, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz3,70 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab20 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Markranstädt