Bürgerpark Pankow

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 138 von 144 Fahrradfahrern

Tipps

  • Ducky

    Hier ein paar Infos zu Entstehung des Parks:Im Jahre 1856 erwarb der Begründer der Berliner Börsen-Zeitung, Hermann Killisch-Horn, das Gelände des heutigen Bürgerparks an der Panke, eine ehemalige Papiermühle von 1800, um für sich und seine Familie hier einen Landsitz einzurichten. In den Jahren 1863–1864 vergrößerte er das Areal durch Zukauf auf 10 Hektar und legte gemeinsam mit Wilhelm Perring (1838–1907), dem späteren Garteninspektor und technischen Leiter des Botanischen Gartens Berlin, einen Landschaftsgarten nach englischem Muster an.Das Gebäude der alten Papiermühle, die einmal bis zu sechzig Arbeiter beschäftigte, wurde zum Herrenhaus umgestaltet, Wohn-, Wirtschafts- und Schmuckbauten entstanden, Palmenhäuser, Brücken und ein indischer Tempel. Den Zugang bildete das noch heute bestehende, um 1865 nach dem Vorbild italienischer Triumphbögen errichtete und 2007 komplett restaurierte dreiteilige Eingangsportal im Stil der Neorenaissance.

    • 10. Mai 2017

  • Lemmi alias Schlumpf

    Grüne Oase Pankow. Große Wiese zum Spielen und entspannen. Gastronomische Verpflegung gibt es auch.

    • 5. Juni 2019

  • Ducky
    • 10. Mai 2017

  • Goldulli

    Der Rosengarten ist ideal, um sich unterwegs mit einem Radler und Wiener Würstchen zu stärken. Besonders bequem sind die Strandkörbe

    • 11. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Bürgerpark Pankow

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin