Entdecken

Grüner Brink

Grüner Brink

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
683 von 737 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Stefan

    Der schöne Sandstrand ist sehr flach, man kann sehr weit rausgehen, bis es knietief wird. Das Wasser wärmt sich sehr schnell auf und ist dann ideal für Kleinkinder. Für Schwimmer eher nicht geeignet.

    • 3. März 2019

  • Cord

    Der Grüne Brink war in den 80er und 90er Jahren ein sehr gutes Surfgebiet. Da war dort richtig was los.

    • 31. August 2018

  • Golden Lady

    Herrlich breiter Sandstrand, hier kann man sich richtig austoben🏄‍♂️🏊‍♂️⛹️‍♂️🤸‍♀️🤽‍♀️oder auch die Seele baumeln lassen 🦀🐚🐙🐟.

    • 17. Juli 2019

  • Stefan

    Schöner Strand 🏖 mit angrenzenden Naturschutzgebiet

    • 18. Juli 2019

  • JR56

    In knapp 100 Jahren hat die Dynamik der Ostsee den circa 2,5 km langen Grünen Brink an der Nordküste Fehmarns drei Kilometer westlich von Puttgarden geschaffen. Eine Landschaft, die auch in der Gegenwart ständigen Veränderungsprozessen unterworfen ist. Hochwasser und Meeresströmungen formen die Küste auch heute noch ununterbrochen. Kein Tag am Grünen Brink ist wie der Vorhergegangene.Das insgesamt 134 Hektar große Naturschutzgebiet zeichnet sich durch drei Strandseen aus, welche durch den Bau eines Landesschutzdeiches im Jahre 1872 entstanden. Der nach einer Flutkatastrophe errichtete Deich änderte die Strömungsverhältnisse. Anlandender Sand und Geröll ließen Nehrungshaken wachsen. Deren Spitzen wuchsen landwärts und riegelten nacheinander drei Strandseen mit geringer Tiefe von der freien Ostsee ab. Später entstanden abgeschlossene, langsam verlandende Binnenseen. Nur bei starkem Hochwasser fließt noch salziges Ostseewasser in die kleinen Strandseen.
    Das Naturschutzgebiet ist ein Biotop für Wasservögel. Der Charaktervogel des Grünen Brink ist daher der Rothalstaucher. Die abwechslungsreichen Strukturen der Strandseelandschaft des Gebiets bieten allerdings auch bemerkenswert vielen anderen Vogelarten einen Lebensraum. Auf dem Wasser leben die verschiedensten Gänse- und Entenvögel, darunter die Säger, die mit ihren sägeartig gezähnten Schnabelrändern Fische besonders gut festhalten können. Über den Wasserflächen rütteln Seeschwalben und schreien Möwen. In den Schlammflächen stochern große und kleine Watvögel (Limikolen) nach Nahrung. Im nahegelegenen Wald finden sich im Herbst zahlreiche Durchzügler aus Skandinavien ein. Insgesamt nutzen bis zu 170 Vogelarten die Lebensräume des Grünen Brink.
    Das 1938 unter Naturschutz gestellte Gebiet ist gut erschlossen. Auf den Wegen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die heimische Vogelwelt zu beobachten. Fernglas und Kamera sollten also immer dabei sein. Bester Startpunkt für einen Spaziergang ist der Parkplatz am Badestrand Grüner Brink, ca. 3 Kilometer westlich des Fährhafens von Puttgarden. Von dort geht es über den Deich und am Strand entlang bis zum Niobe-Denkmal. Im Sommerhalbjahr betreut ein NABU-Naturschutzwart den Grünen Brink, der auch Führungen anbietet.
    fehmarn-travel.de/Regionales/Fehmarn-Sehenswuerdigkeiten-Highlights/Gruener-Brink

    • 18. Juni 2020

  • Julian

    Schöner Strand im Naturschutzgebiet Grüner Brink.

    • 9. März 2017

  • Hardy112

    Naturschutzgebiet zum Wasservögel beobachten.

    • 11. Juni 2018

  • Daviwoff

    Sehr kinderfreundlich. Ein Imbiss für Eis, Getränk und warme Speisen direkt hinter dem Deich. Die sanitären Einrichtungen sind ok.

    • 22. März 2019

  • Matze 🆓

    Hier kannst du einen kleinen Snack zu dir nehmen bevor es weiter geht.

    • 6. Oktober 2019

  • Matze 🆓

    Lecker essen ( Frittenbude ) und weiter !

    • 6. Oktober 2019

  • H.B.

    Hier kann man in entspannter Atmosphäre Drinks zu sich nehmen und die Aussicht genießen. An Speisen gibt es Pommes mit Currywurst oder Fischbrötchen. Das Personal ist locker und freundlich!

    • 6. Juni 2018

  • Markus

    Sehr lecker Hähnchen Burger 🍔 gegessen! Gemütliche Sitzgruppen mit Strandkörben laden zur Pause ein, gleich gegenüber herrlicher Sandstrand (sogar bewacht)

    • 10. August 2019

  • AndiT

    Kleines gemütliches Café/Restaurant.
    Sitzgelegenheiten draußen mit Blick aufs Wasser 😊

    • 24. September 2019

  • Heike Wehn

    Jetzt ganz offensichtlich ein Paradies für Kitesurfer. Der ansonsten heute sehr diesige Himmel war vor lauter Segeln bunt getupft.

    • 12. Juni 2020

  • JR56

    Vielbesuchte Bude am Strand für eine Rast oder mehr. Hier ist immer was los und man kann kaum daran vorbeifahren, hält einfach mal an und schaut sich um.beltbude.de

    • 18. Juni 2020

  • Claudia

    Sehr schöner Abschnitt an der Küste

    • 23. Juni 2020

  • Andi I. & Marini I.

    Eine wunderbare Landschaft, wenn man hier in der Nähe unterwegs ist sollte man sich das nicht entgehen lassen

    • 31. August 2020

  • Hardy112

    Pause muss sein, besonders mit Blick auf´s Meer

    • 11. Juni 2018

  • Michael Köhne

    Beltbeste Imbissbude

    • 24. Mai 2019

  • ibbasche

    schöner Stopp für Snacks und Getränke, super nette Bedienung und tolle Aussicht

    • 15. Juli 2019

  • Ralf G.

    Herrlicher Weg direkt an der Küste

    • 18. Juli 2019

  • Julia

    Tolle Rastplatz mit sauberen Toiletten

    • 5. August 2019

  • Diana Diebel

    Dort gibt es leckere Pommes

    • 2. August 2020

  • Jen

    Immer eine Pommes wert.

    • 24. August 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Grüner Brink

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Ostsee, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ostsee

loading
Entdecken

Grüner Brink