Biotop

Wander-Highlight

Empfohlen von 45 von 49 Wanderern

Tipps

  • Söhni 🏃

    Der Kalterer See umfasst das größte erhalten gebliebene Feuchtgebiet zwischen der Po-Ebene und dem Alpenhauptkamm, das auch in das europäische Netz der “Natura 2002″ Schutzgebiete aufgenommen wurde.
    Das Schilfgebiet am Südende des Kalterer Sees ist Naturschutzgebiet. Es ist Nistplatz für unzählige und seltene Vögel sowie Sumpftiere. Wissenschaftler haben hier über 100 Vogelarten festgestellt. Es gibt z.B. auch Wasserpieper, Rohrammer, Rohrdommel, Teichrohrsänger, Wendehals, Ortolan, Hänfling, Schafstelze, Laubsänger, Seeschwalbe, Lachmöve, Wasserralle, Rohrweihe, Wiedehopf, Baumfalke und viele andere.
    Dieses Schilfgebiet ist der einzige größere Lebensraum dieser Art zwischen Reschenpass und Verona und liegt in der Gabelung der wichtigsten Vogelfluglinien. Deshalb erscheinen hier immer wieder Fisch- und Purpurreiher, Kampfläufer, Bekassinen, Kiebitze, Trauerschwalben, Fischadler, Kraniche, Kormorane und Weißstörche.
    Besonders gut beobachten kann man die Tiere von einem Aussichtsturm wo auch die meisten Vögel beschrieben sind. Über den Naturerlebnisweg kann man ein Stück durch das Biotop wandern und Frösche und Lurche bewundern.
    Im Sommer 2010 wurde der Naturerlebnisweg am Kalterer See ausgebaut und verlängert. Besonders zu empfehlen für Familien mit Kindern.

    • 01.05.2017

  • Jörg

    Muß man gesehen haben.

    • 20.06.2018

  • Andreas

    Wirklich schöön da will man wieder hin

    • 21.06.2018

  • Dhipp

    Herrliches Wetter, auch wenn es schon schneit in den Bergen.

    • 02.04.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Biotop”

Ort: in Südtirol, Italien

Hilfreiche Informationen

  • Höhe270 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Südtirol