Entdecken

Goetheweg am Abbegraben mit Moorstieg

Goetheweg am Abbegraben mit Moorstieg

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
1126 von 1166 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Bernt

    Ein lohnenswerter Spot, unbedingt mitnehmen.

    • 30. Juni 2019

  • Hohnebostel 🚔👮🏻‍♂️🕵️‍♂️

    Auch für Anfänger gut zu meistern. Führt durch abwechslungsreiche, atmosphärische Flora und Fauna, welche stark an skandinavische Höhenzüge erinnert.

    • 24. Februar 2018

  • Moppel

    Toller Weg auf dem es jede Menge zu entdecken gibt. Also Augen auf im Dauerlauf!

    • 15. Dezember 2018

  • Andreas Seifert

    Das große Hochmoor ist ein einzigartiges Naturerlebnis und jeden Fußmarsch wert.

    • 17. Juni 2019

  • Marion

    Der Goetheweg führt ein Teilstück idyllisch am Abbegraben entlang.

    • 17. Juli 2017

  • Evildeadchen

    Sollte man innerhalb der Woche gehen. Sonst zu viele Menschen

    • 17. Dezember 2017

  • codo786

    Der Abbegraben wurde im Jahr 1827 erbaut.

    • 7. Oktober 2017

  • Evildeadchen

    Schöner Fleck wenn mal keine Menschen dort sind

    • 3. Juli 2018

  • Moppel

    Sehr schönes Plätzchen das zum Verweilen einlädt.

    • 2. Januar 2019

  • Christian

    Eine wunderschöne kleine Runde. Ist sehr einfach das auch kleinere Kinder dieses machen können.

    • 2. Januar 2019

  • Moppel

    Das Torfhaus Hochmoor ist ein sehr interessanter Geologischer Ort, an dem es sehr viel zu entdecken gibt.

    • 25. Januar 2019

  • Rainer und Cornelia

    Sehr schöner Weg hier hat man die Möglichkeit auf zwei Bänken etwas aus zu spannen und den Blick über das Torfhaumoor zu genießen auch der Brocken ist von hier sehr gut zu sehen

    • 6. April 2019

  • Frank

    Landschaftlich sehr schönes Teilstück zum vom Torfhaus Brocken.

    • 10. Juni 2019

  • Stefan (Torte I.)

    Schön angelegter Holzsteg durch das Moor. Besonders zur Blütezeit zu Empfehlen.

    • 13. Februar 2017

  • Jogibear

    auf Goethes Spuren, der 1877 von Torfhaus aus den Brocken bestiegen hat.

    • 1. Januar 2018

  • Stefan (Torte I.)

    Der Goetheweg ist der einfach weg auf den Brocken. Für Kinderwagen geeignet

    • 1. Januar 2018

  • Evildeadchen

    Wunderschöner Weg zwischen Torfhaus und dem Brocken

    • 2. Januar 2018

  • Sanne

    Im Torfmoor kann man viele wunderschöne Details entdecken und auf einer der Bänke wunderbar rasten.

    • 5. Januar 2018

  • Epi-Dog and Friend´s Alaskan Malamute Chinook

    Tja ich sag mal so...wenn Herr Goethe diesen Weg schon erklommen hat, warum sollte man das nicht selber einmal tun...

    • 9. Januar 2018

  • Jürgen

    Eine sehr schöne Gegend, Natur pur

    • 28. Januar 2018

  • Rainer und Cornelia

    Super Aussicht und gute Rastmöglichkeit

    • 19. April 2019

  • MrIdea

    Der Abbegraben ist ein im Jahre 1827 angelegter Wassergraben südöstlich von Torfhaus. Er diente der Versorgung der Bergwerke des Burgstätter Zuges um Clausthal mit Antriebswasser für die dortigen Wasserräder. Der Graben zapft das Wasser der Abbe an, welche im wasserreichen Brockenfeld entspringt - einem Sumpfgebiet südwestlich des Brockens. Die Gesamtlänge des Abbegrabens beträgt 1540 Meter.

    • 4. Mai 2019

  • Nicolas

    Kleiner Abstecher vom Hauptweg in das Hochmoor. Der Weg läuft auf Holzdielen und führt wieder auf den Goetheweg.

    • 28. Mai 2019

  • Petra

    Ein sehr schöner Weg! Ich war Sonntagvormittag unterwegs und habe kaum andere Besucher getroffen. Wunderbar zum Entspannen .

    • 30. Juli 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Goetheweg am Abbegraben mit Moorstieg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Altenau, Goslar, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz651 m
  • Bergauf10 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altenau

Entdecken

Goetheweg am Abbegraben mit Moorstieg