Leisenberger Kirchenruine

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
57 von 59 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Carsten Wolter

    Eine erste urkundliche Erwähnung des Dorfes Leisenberg lässt sich für das Jahr 1281 datieren. Der ehemalige Ort umfasste vermutlich eine Fläche von 6,5 ha. Aus alten Unterlagen ergibt sich, dass zur Ortschaft etwa sechs Vollhöfe und 13 Kothöfe gehörten, wobei ein Vollhof etwa 20 ha und ein Kothof ca. 10 ha zu beackern hatte. Im Jahre 1449 findet die letzte Erwähnung Leisenbergs als existierender Ort statt. Für die Zeit nach 1460 tritt die Wüstwerdung des Ortes ein, aus Güterregistern des Klosters Katlenburg ist ersichtlich, dass Leisenberg um 1513 wüst war. Wahrscheinlich zogen einige der Bewohner in das größere und besser befestigte Gillersheim, das ebenfalls zum Kloster Katlenburg gehörte und überwiegend bessere Böden für den Ackerbau aufwies, auch aus Göttingen und Northeim sind jedoch bereits seit dem 14. Jahrhundert mehrere Neubürger überliefert, die sich nach Leisenberg nannten. Trotz der Aufgabe des Dorfes war die Kirche 1519/20 noch besetzt und erst 1618 wurden die Glocken, ein eisenbeschlagener Kasten und ein Kelch aus der Kirche abtransportiert.
    (Quelle: Wikipedia)

    • 1. Mai 2019

  • Rad_Tom

    Regelmäßige Besucher dieser Ruine sind auf jeden Fall die Wildschweine, wie der aufgewühlte Boden rund um die Ruine zeigt. 🐗
    Der Ort hat eine interessante Atmosphäre, vor allem wenn man bedenkt, dass hier vor ca. 500 Jahren noch Menschen ein und aus gingen.

    • 29. August 2019

  • Chris

    Geschichtliches Highlight: Weitere ausführliche Info bei Wikipedia bzw. Tipp von Carsten Wolter.

    • 14. Januar 2020

  • Alex

    Interessanter Platz, perfekt für eine Erlebnis-Pause.

    • 6. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Leisenberger Kirchenruine

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Katlenburg-Lindau, Northeim, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe290 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Katlenburg-Lindau