Ponale

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 747 von 786 Mountainbikern

Tipps

  • Björn von bergtouren-im-allgaeu de

    Super Abfahrtstrecke mit Schotter und immer wieder kleinen, erdigen Hügeln und Kurven. Hier macht nicht nur die Abfahrt Laune, sondern auch die Fahrt bergauf ist einmalig. Immer ein toller Blick auf den Lago und angenehme Steigungsprozente. In der Hochsaison muss man allerdings rauf wie runter immer wieder mit Gegenverkehr (Biker und Läufer) rechnen.

    • 27. Juni 2016

  • BlauFleckenQueen

    .. hoch kann es mitunter einer Slalomfahrt 🚲 gleichen, wenn viele Spaziergänger 🚶🏻 unterwegs sind ~ aber die herrlichen Aussichten sind unbezahlbar !!!

    • 29. Mai 2016

  • Klaus

    Sehr schöner Downhill mit phänomenalem Blick auf Riva und Monte Brione voraus

    • 30. Dezember 2016

  • Grueffelo

    Die alte Ponale Straße, ist einer der Dreh- und Angelpunkte am Gardasee. Zum aktuell wieder geöffnet nach langer Sanierung. Sieht zwar nicht mehr ganz so schön aus wie vorher, ist aber wesentlich sicherer, und das ist meiner Meinung nach entscheidend.
    Have fun and ride save!

    • 28. März 2018

  • Stephanie

    Einfache, angenehme Abfahrt mit Panorama-Blick über den Gardasee.

    • 26. Januar 2016

  • SunnyBates

    Die Ponale - ein Klassiker am Gardasee

    • 4. Juni 2018

  • Mtbrat

    Die Ponale ist einfach eine der schönsten Mountainbike Streckenabschnitte weltweit!

    • 24. April 2019

  • pfälzer

    Ein grandioses Ambiente, ein Muss für MTBler

    • 23. November 2016

  • Waltraud

    Eine einmalig schöne Strecke mit wundervoller Aussicht.

    • 17. Mai 2017

  • Grueffelo

    Die Ponale wieder runter zu fahren macht ebenfalls richtig Laune, denn man kann alle Tunnel umfahren (immer rechts vorbei) und auch den einen oder anderen kleine Pumptrack an der linken Seite befahren. Beim umfahren der Tunnel hat man immer wieder einen grandiosen Ausblick auf den Gardasee...
    Have fun and ride save!

    • 27. März 2018

  • Grueffelo

    Hier ist quasi der eigentliche Beginn der alten Ponale Strasse. Aktuell wieder geöffnet seit Ostern und frisch renoviert. Darum wieder sicher befahrbar. Ausblicke an jeder Stelle grandios versteht sich ;-)

    • 29. März 2018

  • Flying Fox

    Achtung immer schön rechts fahren. Unfallgefahr wegen Steinen und Rasern.

    • 6. Mai 2018

  • Hirsch 🦌

    Die Ponale ist die schönste von allen....

    • 22. April 2019

  • Rene

    Rauf zum Ledrosee. Ein Muss, wenn man in Riva mit dem Radl unterwegs ist!

    • 26. April 2019

  • Klaus

    Phantastischer Blick auf den See, den Monte Brione und Riva

    • 30. Dezember 2016

  • Thorsten 🚴‍♀️

    Der Lago lohnt einfach immer :)

    • 1. April 2017

  • Martin

    Super-Weg am Gardasee

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. Mai 2017

  • Grueffelo

    Der Klassiker am Gardasee: Die alte Ponale Strasse.
    Diese alte Militärstraße verbindet Riva mit Pregasina und ist von Wanderern wie MTB'lern gleichermassen beliebt. Der Weg besteht größtenteils aus losem Untergrund und führt auf dem Weg hinauf mehrfach durch kleine und größere Felsentunnel (Vorsicht Gegenverkehr im Dunkeln!)
    Have fun and ride save!

    • 27. März 2018

  • Grueffelo

    An den Ausblicken auf der alten Ponale Strasse kann man sich quasi gar nicht satt sehen... immer wieder grandios!
    Have fun and ride save!

    • 28. März 2018

  • SunnyBates

    Spannender Weg, auch für Anfänger gut geeignet!

    • 23. Mai 2018

  • SunnyBates

    Toller Weg, auch für Anfänger gut fahrbar!

    • 23. Mai 2018

  • Klaus

    In Riva, von der Strandpromenade aus gesehen (siehe Bild), ist der untere Teil des in den Berg gehauenen Weges bereits gut zu erkennen Und von dort aus lässt sich ahnen, wie eindrucksvoll die Aussicht von dort wohl sein mag.
    Und in der Tat: kämpfst Du dich auf ihr nach oben, wirst Du mit fulminanten Blicken auf den Lago und die umliegenden Berge belohnt, wie den Monte Baldo oder auch und Monte Brione .

    Ein MUSS für jeden MTBler am Lago. Allerdings ist sie eh im Programm, weil sie Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Touren ist. Und Vorsicht: besonders am Nachmittag ist mit viel Gegenverkehr zu rechnen...

    • 23. Dezember 2016

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Die Spaziergänger schaffen es auch hierher, allerdings können sie einem schon leid tun bei dem MTB-Verkehr.

    • 12. April 2017

  • Holger

    Nach dem mühsamen Aufstieg hat man sich diese Abfahrt verdient.

    • 9. August 2014


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Ponale

Ort: Trentino, Italien

Informationen

  • Distanz2,42 km
  • Bergauf50 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Trentino