Entdecken

Burg Windeck

Burg Windeck

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
168 von 178 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Thomas

    Hoch über Bühl liegt die Ruine der Burg Windeck. Um 1200 errichteten sich die Herren von Windeck, die erstmals 1212 erwähnt wurden, die Burg Windeck als Wohnung, Verteidigungsanlage und sichtbares Zeichen ihres Machtanspruchs. Frischer Wind wehte den Burgbewohnern um die Nase, und so nannten sie ihr neues Domizil „Wind-Eck“; so jedenfalls die volkstümliche Auslegung des Namens. Die Burganlage bestand vermutlich aus einer unteren und einer oberen Burg; jeder Teil umfasste einen Turm und Wohngebäude. Vom kleineren Bergfried aus wurden die Talseite und das Eingangstor überwacht. Die beiden Palasbauten (Wohngebäude) sind weitgehend zerstört. Der zweite, in der oberen Burg gelegene Turm ist größer. Sein unterstes Stockwerk diente wahrscheinlich als Burgverlies oder Vorratskammer. Im Kriegsfall war er Wehrturm und Zufluchtsort für die Bewohner. Im 1. und 2. Stock des anliegenden Palasbaus befanden sich vermutlich repräsentative Räume, wie der Rittersaal. Die Burg widerstand allen feindlichen Angriffen, wurde jedoch im 14. Jahrhundert von einem Feuer heimgesucht, dem Wohnungen und Stallungen zum Opfer fielen. Die abgebrannten Häuser ließ Reinhard von Windeck neu errichten. Seine Nachkommen verließen die Burg Ende des 16. Jahrhunderts und residierten fortan im so genannten Schlosshof (heute: Hotel „Badischer Hof“) in Bühl. Die großen Zerstörungen an der Burganlage sind vor allem auf menschliche Hand zurückzuführen. Baumaterial war in den letzten Jahrhunderten Mangelware und so trug man die Burg für die Errichtung anderer Bauwerke, z. B. der Kappelwindecker Kirche, ab.
    Öffnungszeiten: Der Burgturm kann von April bis Oktober von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit und in den Wintermonaten bei guter Witterung bestiegen werden.
    Öffnungszeiten:März bis Oktober 9.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit und in den Wintermonaten bei guter WitterungPreise:Eintritt frei

    • 5. Januar 2017

  • Sinzemer

    Wunderbare Radwege zur Burg - Schöne Aussicht

    • 25. März 2018

  • Sinzemer

    Hier gibt es, ohne den anderen Konditoren in der Umgebung zu nahe treten zu wollen, mit die besten Kuchen. In Verbindung mit dem unvergleichlichen Blick vom Burghof hinunter ins Rheintal ein tolles Gesamterlebnis.

    • 15. April 2020

  • Conway/Lombardo

    geile Aussicht, immer eine Tour wert und dann weiter zum Buchkopf

    • 29. April 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Burg Windeck

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bühl, Rastatt, Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe440 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bühl

Entdecken

Burg Windeck