komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Gratwanderung Lagoa do Fogo

Gratwanderung Lagoa do Fogo

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
40 von 44 Wanderern empfehlen das
loading

Tipps

  • Sven

    Der Weg existiert noch, wird aber nicht mehr gepflegt und nur sehr wenig genutzt. Deswegen ist er ziemlich zugewachsen und wie bereits in einem anderen Kommentar geschrieben recht abenteuerlich. Wir wären zweimal fast umgekehrt. Lange Hose, gute Schuhe und Trittfestigkeit sind zu empfehlen.

    • 10. Juli 2018

  • Steffen

    Ein wunderschöner Trail mit herrlichem Blick zum Meer und zum See. Der Pfad ist auf langen Strecken recht schmal und teilweise matschig (bei uns hatte es tags zuvor geregnet). Man braucht auf jeden Fall gute Wanderschuhe.
    Wir sind den Trail Mitte Mai gelaufen, was wohl die Brutzeit der Möwen ist, denn wir wurden mehrfach attackiert. Insbesondere auf dem letzten Stück zum See muss man noch ein ganzes Stück durch niedriges, dorniges Gestrüpp, in welchem die Möwen nisten. Dort sind sie dann sehr angriffslustig. Am Strand kann man eine schöne Rast einlegen, bevor es zum steilen Aufstieg geht.

    • 23. Mai 2019

  • Simon

    Bin die Route heute (Ende Januar 2019) gegangen und ja, sie ist anspruchsvoll, aber machbar. Es ist halt keine Strecke für Leute die sonst nur am Straßenrand halten und Fotos knipsen.
    Ein muss sind wasserdichte Wanderschuhe, da man viel durch Schlamm geht und zwei Mal einen Bach queren muss. Eine lange Hose die nass werden kann empfiehlt sich ebenso, da man mit den Beinen an den Pflanzen entlang streift, ggf auch Dornen!
    An sonsten aber eine wunderschöne Wanderung auf der man seine Ruhe hat und wirklich ursprünglichen Wald genießen kann.

    • 28. Januar 2019

  • Wolfgang

    Dieser Weg existiert nicht mehr

    • 14. Juli 2016

  • Tobi

    Bin den Weg heute mit meiner Familie gewandert. Mit Kindern zwar keine gute Idee, allerdings existiert der Weg noch entgegen der vorherigen Kommentare. Sehr abenteuerlich... über einen Bergkamm, enge Pfade, durch Gestrüpp, über weggebrochene Wegteile hinab zu einem wunderschönen ruhigen See.
    Absolut nichts für schwache Nerven, ohne Wanderschuhe und ungeübte Trittfestigkeit.

    • 5. Mai 2018

  • Jakkeline

    Für mich war der Trail einer der Höhepunkte auf São Miguel und einer der besten Wanderungen, die ich bisher gemacht hab. Durchaus abenteuerliche, zugewachsene, enge, verschlungene Wege, matschig, rutschig, teilweise sehr windig. Absolutes Muss: trittsichere Schuhe, keine Turnschuhe o.ä. und nix für Leute, die Probleme mit Höhen haben...

    • 1. Oktober 2018

  • steffend

    In den letzten Jahren sind viele Wege des bekannten Wegenetz aufgegeben worden. Das ist einer davon

    • 29. Dezember 2016

  • Filipe

    Dieser Weg sollte nicht hier sein, er ist illegal, da er sich in einem Naturschutzgebiet mit einheimischer Flora innerhalb des Naturschutzgebiets befindet. Wenn Sie von den örtlichen Park Rangern gefangen werden, werden Sie mit einer Geldstrafe belegt.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 17. August 2019

  • Johannes

    Spektakuläre Aussicht mit Blick von Küste zu Küste

    • 23. April 2019

  • xalbaro

    Sind die Route im September 2021 gelaufen. Entgegen dem Kommentar, auf dem Trail sei es verboten zu wandern, haben wir keine Schilder oder ähnliches gesehen. Daher sind wir den Trail einfach gelaufen.
    Der Trail existiert noch, ist aber wie auch von den anderen beschrieben, sehr zugewachsen und schlammig. Dadurch braucht man deutlich länger als von Komoot angegeben.
    Festes Schuhwerk und gute Trittsicherheit sind also ein Muss. Wer ein echtes Abenteuer sucht, ist auf dem Trail auf jeden Fall richtig.

    • 14. September 2021

  • Eli

    Wir sind den Trail heute (April 2022) gelaufen und wie in den Kommentaren davor gibt es den Rundweg grundsätzlich noch. Die Strecke ist wunderschön, aber auch sehr schmal, schlammig und windig. Zusätzlich brüteten bei uns die Möwen, die gerne auch mal im Angriffsmodus waren…

    • 11. April 2022

  • Vivienne

    Der Weg ist zwar etwas abenteuerlich, aber mit festem Schuhwerk gut machbar bei trockenem Wetter. Großartige Aussichten, vor allem in der Abendsonne.

    • 17. April 2022

  • Edizoff

    Den Trail gibt es auch noch im August 2022.
    Das er gesperrt wäre stimmt nicht.
    Heute standen stundenlang Rancher am Aussichtspunkt und sahen zu wie die Leute hoch und runter stiegen.
    Aber wie so oft erwähnt, schmaler Trampekpfade über Kamm.
    Lange Kleidung empfehlenswert, gutes Schuhwerk ein Muß.

    • 14. August 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Gratwanderung Lagoa do Fogo

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:49
    3,82 mi
    2,1 mi/h
    525 ft
    550 ft
  • Mittelschwer
    02:51
    5,34 mi
    1,9 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Portugal

Informationen

  • Distanz0,52 mi
  • Bergauf175 ft
  • Bergab50 ft

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Portugal

loading