Grubenlok am Goitzschesee

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 60 von 68 Fahrradfahrern

Tipps

  • Bollerfritze

    Restaurierte 100-B3 Werkslok 4-1296 vom ehemaligen Braunkohletagebau Goitzsche, als Denkmal aufgestellt.

    • 5. Juli 2016

  • Matzel

    Als Erinnerung an den ehemaligen Tagebau Goitzsche steht die El 2 4-1296-100-B3 des BKK Bitterfeld am Seeufer bei Bitterfeld
    Die 4-1296-100-B3 wurde als restaurierte Museumslok am 21. Juli 2008 aus Ferropolis abgeholt.
    Die auch „Hundert-Tonnen-Loks“ genannten, mit Gleichstrom betriebenen Maschinen gehören der am meisten gebauten E-Lok-Baureihe Deutschlands an. Etwa die Hälfte der Lokomotiven wurde an DDR-Betriebe geliefert. Abnehmer waren auch Bulgarien (206), China (186) und Polen (62). In die UdSSR wurden zwischen 1957 und 1970 245 Maschinen dieses Typs geliefert.In Deutschland existiert die Ursprungsausführung im Betriebsdienst im Gegensatz zu Osteuropa und China inzwischen nur noch in drei Exemplaren im Lausitzer Braunkohlerevier, wo sie insbesondere zum Enteisen der Oberleitungen im Winter eingesetzt werden. Modernisierte Lokomotiven dieser Bauart verkehren bei der MIBRAG (teilmodernisiert am Tagebau Profen) und bei Vattenfall im Lausitzer Braunkohlerevier, bezeichnet als EL2m.

    • 14. Juli 2017

  • Sachsen Onkel

    In der Nähe des Stadthafens steht diese ehemalige Tagebau Lok, nebst anderen Teilen aus der Bergbauzeit der Goitzsche.

    • 13. April 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Grubenlok am Goitzschesee

Ort: Bitterfeld-Wolfen, Anhalt-Bitterfeld, Anhalt-Dessau-Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Höhe130 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bitterfeld-Wolfen