Reiterleskapelle

Wander-Highlight

Empfohlen von 57 von 59 Wanderern

Tipps

  • Heinz

    Die Reiterleskapelle (auch Reiterles Kapelle oder Reiterles-Kapelle, seltener St. Leonhardskapelle, früher auch Reuterleskapelle) ist eine dem heiligen Leonhard geweihte Kapelle auf der Passhöhe zwischen Rechbergle (Schwarzhorn) und Graneggle auf der Schwäbischen Alb. Die oberhalb des Weilers Tannweiler stehende Kapelle gilt als markantes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten und ist ein populäres Ausflugsziel.
    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Reiterleskapelle

    • 10.07.2016

  • Stephan

    Einfach mal neben die Kapelle hocken und ne halbe Stunde in die Landschaft gucken. Entspannt total 😉

    • 29.04.2018

  • Tilo

    Ein Stück entlang der Glaubenswegs

    • 26.02.2017

  • Kate

    Schöner Ort zum Rasten. Kann gut über verschiedene Touren erreicht werden. Vor Ort findet sich eine Grillstelle.

    • 19.08.2018

  • Walkleader

    Nach einem mühevollen Aufstieg wir man mit herrlichen Aussichten belohnt

    • 05.10.2018

  • Peter

    Die Auffahrt von Weilerstoffel aus ist schon etwas Mühselig. Aber wenn man ober ist wird man mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Dann die Abfahrt zum Christental Stausee ist dann wieder sehr Erholsam. Am Stausee kann man dann auch etwas länger verweilen und Entspannen.

    • 20.12.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Reiterleskapelle”

Ort: im Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe690 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Stuttgart