Entdecken

Reiterleskapelle

Reiterleskapelle

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
351 von 378 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Heinz

    Die Reiterleskapelle (auch Reiterles Kapelle oder Reiterles-Kapelle, seltener St. Leonhardskapelle, früher auch Reuterleskapelle) ist eine dem heiligen Leonhard geweihte Kapelle auf der Passhöhe zwischen Rechbergle (Schwarzhorn) und Graneggle auf der Schwäbischen Alb. Die oberhalb des Weilers Tannweiler stehende Kapelle gilt als markantes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten und ist ein populäres Ausflugsziel.
    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Reiterleskapelle

    • 10. Juli 2016

  • Stephan

    Einfach mal neben die Kapelle hocken und ne halbe Stunde in die Landschaft gucken. Entspannt total 😉

    • 29. April 2018

  • Tilo

    Ein Stück entlang der Glaubenswegs

    • 26. Februar 2017

  • Kathrina

    Schöner Ort zum Rasten. Kann gut über verschiedene Touren erreicht werden. Vor Ort findet sich eine Grillstelle.

    • 19. August 2018

  • Walkleader 🌻

    Nach einem mühevollen Aufstieg wir man mit herrlichen Aussichten belohnt

    • 5. Oktober 2018

  • Peter

    Die Auffahrt von Weilerstoffel aus ist schon etwas Mühselig. Aber wenn man ober ist wird man mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Dann die Abfahrt zum Christental Stausee ist dann wieder sehr Erholsam. Am Stausee kann man dann auch etwas länger verweilen und Entspannen.

    • 20. Dezember 2018

  • Ralf2018NT

    Sehr Idylisch dort. Tolle Aussicht.

    • 31. Mai 2019

  • Reddy

    Die Reiterleskapelle ist eine dem heiligen Leonhard geweihte Kapelle am Christentalpaß zwischen Kaltes Feld und Rechbergle.
    Die im Jahr 1714 erbaute Kapelle liegt auf 641,9 m Höhe südlich von Tannweiler auf der Gemarkung der Gemeinde Waldstetten, ca. 2 Kilometer östlich von Wißgoldingen. Sie ist ein bedeutendes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten.
    Neben der Kapelle steht eine ca. 350 Jahre alte Linde.

    • 9. April 2020

  • Reddy

    Die Reiterleskapelle ist eine dem heiligen Leonhard geweihte Kapelle am Christentalpaß zwischen Kaltes Feld und Rechbergle.
    Die im Jahr 1714 erbaute Kapelle liegt auf 641,9 m Höhe südlich von Tannweiler auf der Gemarkung der Gemeinde Waldstetten, ca. 2 Kilometer östlich von Wißgoldingen. Sie ist ein bedeutendes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten.
    Neben der Kapelle steht eine ca. 350 Jahre alte Linde.

    • 9. April 2020

  • Markus Weber

    Der Ausgangspunkt für viele tolle Touren um Schwarzhorn, Graneggle, Christental und Kaltes Feld.

    • 10. Mai 2020

  • Bernd

    Schöne Aussicht und Ideal für eine kleine Pause

    • 13. April 2020

  • Markus Weber

    Das Wahrzeichen Waldstettens, Ausgangspunkt vieler toller Touren um das Christental, auf das Graneggle, das Kalte Feld und das Schwarzhorn.

    • 10. Mai 2020

  • Schnelli

    Kleine, schöne Kapelle (offen). Mit sauber hergerichtetem Plätzchen für eine kleine Brotzeit.

    • 5. August 2020

  • Rika123

    Die "Reiterleskapelle" liegt in der Nähe von Waldstetten im Ostalbkreis, Baden-Württemberg.
    - ist dem "Heiligen Leonhard" geweiht
    - s. auch: waldstetten.de/freizeit-tourismus/aktiv-sein/wanderwege

    • 14. September 2020

  • PanoramAlb

    Sagenumwoben, klein aber Fein. Einer unserer Lieblingsplätze.

    • 10. Dezember 2020

  • Martin Erstling (Find-the-silence)

    Tolle Kapelle und wunderschöner Fernblick

    • 27. März 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Reiterleskapelle

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe690 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Baden-Württemberg

Entdecken

Reiterleskapelle