Schloss Babelsberg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 180 von 187 Wanderern

Tipps

  • Rob Ert

    Wunderschönes Schloss mit bewegter Geschichte (nicht zuletzt durch die Zeit des Kalten Krieges, da das Schloss unmittelbar zum Grenzgebiet gehörte und viele Teile des Areals und der Gebäude zerstört wurden). Ein Besuch kann von euch mit unzähligen anderen Sehenswürdigkeiten kombiniert werden (zum Beispiel Glienicker Brücke, Klein Glienicke als ehemalige DDR Exklave, Teltowkanal und, und, und). Es kann jetzt wieder ohne Baugerüst besichtigt werden.

    • 2. Mai 2017

  • Naxxos

    Schloss Babelsberg wurde als Sommersitz für den Prinzen Wilhelm, den späteren Kaiser Wilhelm I. und seine aus dem Haus Sachsen-Weimar stammende Gemahlin Augusta in zwei Bauphasen errichtet.
    Wikipedia

    • 16. August 2018

  • Judith

    Wunderschöner Park mit alten Eichen. Das Schloss hat eine frisch sanierte Fassade und die Aussenanlage ist sehr gepflegt.

    • 9. September 2016

  • manulie

    Sehr schön restauriert und ein wundervoller Park mit einem weit verzweigten Wegenetz. Es gibt noch eine Reihe von erhaltungsbedürftigen Gebäuden, aber das wird sicherlich nach und nach werden.

    • 16. Mai 2017

  • R 🐺 & G🚶‍♀️ on Tour

    Pückler hat diesen wunderschönen Park angelegt und das Schloss thront mitten drin. Zahlreiche Wege und Pfade stehen dir zur Erholung zur Verfügung und es öffnen sich stets neue Blicke.

    • 22. April 2020

  • Rob Ert

    Das Schloss ist traumhaft gelegen und bietet tolle Blicke über die Gewässer der Umgebung sowie auf die Glienicker Brücke. Zudem gibt es in der Nähe viele historische Orte aus der Zeit des Kalten Krieges. Der sehr lohnende Schlosspark lädt zum spazieren gehen ein.

    • 2. Mai 2017

  • Bettina

    Das Schloss ist leider derzeit geschlossen. Bevor man es besuchen möchte, sollte man sich erkundigen, ob es geöffnet ist.

    • 14. Februar 2018

  • Peter Lustig

    Das Schloß Babelsberg ist neben dem Flatowturm eines der empfehlenswerten Objekte im Park Babelsberg. Der Park wurde vom Fürst Pückler-Muskau gestaltet. Beeindruckend sind der wunderschöne alte Baumbestand, die Blickachsen und die Fernsicht über den Tiefen See. Bei einem Besuch in Potsdam sollte neben dem Park Sanssouci immer auch der Park Babelsberg als Besichtigungsziel geplant werden.

    • 8. Mai 2019

  • R 🐺 & G🚶‍♀️ on Tour

    Weltkulturerbe inmitten der weitläufigen Parkanlagen durch Pückler geschaffen.

    • 22. April 2020

  • manulie

    Wieder sehr schön restauriert und ein wundervoller Park.

    • 13. Mai 2017

  • manulie

    Interessantes Bauwerk. Hier stellt sich die Frage, wie hat man damals das essen warm von der Schlossküche zum Schloss gebracht?

    • 14. Mai 2017

  • Jule

    Wunderschöner Pückler-Park mit immer wieder tollen Ausblicken. Man muss nicht ins Schloss, kann einfach seinen Anblick genießen.

    • 23. September 2017

  • Bettina

    Das Schloss ist sehr sehenswert, leider im Moment allerdings geschlossen. Im Park gibt es mehrere Gebäude anzusehen, aber auch der Park selbst ist wunderschön.

    • 14. Februar 2018

  • Naxxos

    Auf einem Rundweg lässt sich die Dimension des Schlosses und die verspielte Architektur der mit Türmchen und Erkern am besten Erkunden.

    • 16. August 2018

  • Naxxos

    Wie aus einem Märchenbuch entsprungen: Schloss und Garten Babelsberg.

    • 8. Dezember 2018

  • Stine

    Zu jeder Jahreszeit einen Spaziergang wert - Schloss und Park Babelsberg.

    • 24. Januar 2019

  • 🥾P

    Eine wunderschön angelegte Schlossanlage

    • 3. März 2019

  • Peter Schimpke

    Schlachtensee

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 16. Dezember 2018

  • Maik

    Schloss Babelsberg wurde als Sommersitz für den Prinzen Wilhelm, den späteren Kaiser Wilhelm I. und seine aus dem Haus Sachsen-Weimar stammende Gemahlin Augusta in zwei Bauphasen errichtet. Es steht im gleichnamigen Park und Stadtteil der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Die Bauplanung führten die Architekten Karl Friedrich Schinkel, Ludwig Persius und Johann Heinrich Strack aus. Im Schloss und im angrenzenden Park fand am 22. September 1862 das Gespräch zwischen König Wilhelm I. und Bismarck statt, das mit der Ernennung Bismarcks zum Ministerpräsidenten und Außenminister endete.

    Schloss Babelsberg steht unter der Verwaltung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und als Weltkulturerbe innerhalb des Gesamtensembles Potsdam unter dem Schutz der UNESCO. Die Architektur des Schlosses Babelsberg diente Schinkel-Schüler Friedrich Hitzig als Vorlage für den Bau von Schloss Kittendorf (1848–1853) im mecklenburgischen Landkreis Demmin.

    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Babelsberg

    • 1. Januar 2020

  • Andi

    Konzerte sollen hier wieder für Lebendigkeit sorgen.

    • 10. Mai 2020

  • Tom Spandau

    Ein Muss wenn man in Potsdam ist. Von den Schloß aus hat man einen guten Blick auf die Glienicker Brücke.

    • vor 5 Tagen

  • Tom Spandau

    Nicht weit vom Schloß ist Richtung Potsdam der Flatowturm.

    • vor 5 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schloss Babelsberg

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brandenburg