Ammersee

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 35 von 40 Mountainbikern

Tipps

  • SaRie

    Der Ammersee - als drittgrößter See Bayerns - ist ein beliebtes Bade- und Erholungsziel, insbesondere aus dem Münchner Einzugsgebiet. Der See bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie Baden, Angeln, Segeln, Windsurfen, Schiffahrt, Wandern und Mountainbiken - für jeden Geschmack findet sich etwas.

    Die Natur und ihre enorme Artenvielfalt um den Ammersee werden durch das ausgewiesene Ramsar-Schutzgebiet mit seinen vier Naturschutzbereichen bewahrt. Besonders Vogelfreunde kommen am Ammersee auf ihre Kosten. Im "Vogelfreistätte Ammersee Südufer" leben gefährdete Vogelarten wie die Beutelmeise und der Pupurreiher. Das "Ampermoos" im Norden des Sees gilt als größtes deutsches Brutgebiet für Kiebitze.

    Eine Wanderung zum Kloster Andechs ist besonders im Sommer ein Genuss, denn die Kühle des Klosters bietet eine willkommene Abwechslung an heißen Tagen. Circa zwei Stunden zu Fuß ist man von Herrsching aus unterwegs. Leicht begehbare Wege führen durch ein Waldgebiet.

    Nähere Infos unter: muenchen.de/freizeit/orte/130905.html

    • 02.07.2017

  • Klaus

    Der Ammersee ist immer eine Reise wert, ob mit dem Fahrrad um den See oder entspannt mit einem der Schiffe eine Rundfahrt zu unternehmen.

    • 31.07.2017

  • Andi

    Immer gut der Ammersee

    • 09.09.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Bei diesen Top-Mountainbike-Touren liegt „Ammersee” auf dem Weg

Ort: rund um Herrsching am Ammersee, Starnberger Fünf-Seen-Land, Starnberg, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe530 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Herrsching am Ammersee