Schwarzbachklause

Wander-Highlight

Empfohlen von 25 von 28 Wanderern

Tipps

  • Walter Winter

    Waldgeschichtliche Wanderung zur Reschbachklause entlang von ehemaligen Schwemmkanälen.

    • 16.10.2016

  • Jonny

    Der Schwarzbach ist ein Bach im Nationalpark Bayerischer Wald und in der Nähe von Finsterau. Der Schwarzbach wird aus zwei Bächen, dem Kleinen Schwarzbach und dem Großen Schwarzbach gebildet, die sich unterhalb des Steinflecks vereinen. Der Schwarzbach kommt aus Richtung Norden, wo er und einige seiner kleinen Nebenflüsse in einer früher für die Holztrift benutzten Klause, der Schwarzbachklause, gefasst sind. Der Kleine Schwarzbach fließt von seiner Quelle, westlich des Steinfleckberges gelegen an Lusen und hohem Filzberg vorbei zur Stelle, wo er sich mit dem Großen Schwarzbach vereint. Der Große Schwarzbach entspringt, bevor er zur Klause kommt, in den sogenannten Schwarzbachhängen am Marchkopf (Malá Mokrůvka), einem Grenzberg zum benachbarten Tschechien. Es ist bewiesen, dass es während der Eiszeit auch an einigen Bergen im Bayerischen Wald Gletscher gegeben hat. So zum Beispiel an den beiden höchsten Bergen am Großen Arber und am Großen Rachel. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es auch am Lusen einen Gletscher gab, dieser muss sich dann im Tal des Kleinen Schwarzbachs befunden haben.

    • 26.05.2018

  • Thorsten

    Über den Schwarzbach lässt sich sehr schön Richtung Lusen aufsteigen

    • 23.01.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Schwarzbachklause”

Ort: rund um Mauther Forst, Freyung-Grafenau, Niederbayern, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe1 060 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mauther Forst