Entdecken

Col de Turini

Col de Turini

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
19 von 19 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Heinrich Linden

    Der Col de Turini ist wahrscheinlich der bekannteste Pass der südlichen Seealpen. Am bekanntesten sind seine Westrampe, die ihren Ausgangspunkt etwa 2 km nördlich von Lantosque an der D2265 im Tal der Vesubie hat, sowie die Südoststrampe, die östlich des Col de Braus an der D2204 in Sospel beginnt. Desweiteren existieren noch die Südrampe ab L'Escarène, ebenfalls an der D2204 westlich des Col de Braus, sowie eine vom Col St. Roch ausgehende Zufahrt. Letztere mündet nach 5 km auf etwa 1375 m Höhe in die Südrampe ein. 

    Zusätzlich zu Col St. Roch und Col de Braus bietet der Col de Turini vielfältige Möglichkeiten zur Weiterfahrt. Nach Norden hat man über den Col St. Martin eine Verbindung ins Tal der Tinée sowie den daraus abzweigenden Col de la Bonette, Lombarde, Couillole, oder Moutière. Nach Süden bietet ab Sospel der Col de Castilloneine direkte Verbindung zur Côte de Azur. Desweiteren ist der Col de Turini Ausgangspunkt eines 4 km langen Anstieges zu einem Kriegerdenkmal auf 1889 m

    • 14. Oktober 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Col de Turini

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    07:28
    95,7 km
    12,8 km/h
    2 580 m
    2 580 m
  • Schwer
    07:24
    91,4 km
    12,4 km/h
    2 710 m
    2 710 m
  • Schwer
    04:05
    49,6 km
    12,1 km/h
    1 600 m
    1 600 m
Ort: Seealpen, Frankreich

Informationen

  • Höhe1 610 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Seealpen

Entdecken

Col de Turini