Spreequelle am Kottmar

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 19 von 19 Fahrradfahrern

Tipps

  • Norðurljós

    Die höchstgelegene Spreequelle befindet sich am Westhang des Kottmars in 478 m. In einer Hangnische am Kottmar, aus der die Eibauer Spreequelle, auch Buchenborn genannt, austritt, wurde im Jahr 1921 um die Quelle eine halbkreisförmige Phonolithsteinmauer errichtet. Auf ihr sind die Heimatorte von Gefallenen des Ersten Weltkriegs aufgeführt, die Mitglieder des Gebirgsvereins Lusatia waren. Die Anlage inmitten von Rotbuchen und Fichten wurde 1957 erneuert.

    • 25.07.2016

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Spreequelle am Kottmar”

Ort: rund um Kottmar, Görlitz, Oberlausitz, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe480 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kottmar