Entdecken

Pragelpass

Pragelpass

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
62 von 64 Rennradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Martin Donat

    Der Pragelpass ist die kleine, versteckte Alternativ zum Klausenpass oder eine schöne Ergänzung: Zusammen mit dem Klausenpass ergibt sich eine wunderschöne aber natürlich intensive Rennradrunde mit zwei fordernden Pässen. Der Pragelpass führt dich hoch auf 1550 Meter. Mit seiner Wahnsinns Aussicht ins Muotatal wird er dich bestimmt begeistern.

    An Wochenenden ist der Pass für den motorisierten Verkehr gesperrt und steht ausschliesslich den Radfahrern zur Verfügung und. Am 22. und 23. September 2018 findet hier das Event „Freipass Klausen Pragel“ statt.

    Pass-Facts zum Freipass:
    Dauer der Sperrung: 10 - 15 Uhr (gesperrte Abschnitte verschieben sich mit dem Gästefeld)

    Höchster Punkt: 1550 m 

    Start: Landsgemeindeplatz Glarus

    Ziel: Landsgemeindeplatz Glarus
    Distanz: 21 km, davon gesperrt 21 km
    Höhenmeter: 1092, davon gesperrt 1092
    
Durchschnittliche
    Steigung: 4,9%

    • 9. Februar 2018

  • Hiker1945

    Der Pragelpass ist landschaftlich einzigartig.

    • 22. August 2017

  • Clemens ☀️

    Einer der schönsten Alpenpässe für Rennradfahrer. Die ersten 6 km immer im zweistelligen Bereich, dann ein entspanntes auf und ab durch eine herrliche Almlandschaft. Kaum Verkehr!

    • 20. Juli 2018

  • Schelberts

    Achtung der Pragelpass ist auf der Schwyzer Seite bis zur Grenze zu Glarus auch am Wochenende befahrbar

    • 6. März 2019

  • Olaf Graf-Stanulla

    Hart von beiden Seiten, aber die West-Seite ist absolut nichts zum Runterfahren: 12 km bei Steigungen von 18 % und mehr, bei grottenschlechtem Asphalt und Kuh-Hinterlassenschaften auf der extrem engen Straße empfiehlt sich nur für Fahrer, die unbedingt ihre Bremsen testen wollen. Die Ostseite ist herrlich fürs Bergab, deshalb mein Tipp: lieber von Westen rauf und nach Osten runter.

    • 5. September 2021

  • GreenBike

    Zauberhaft schöne Strecke mit wenig Verkehr

    • 4. August 2019

  • fr.re.zh

    Der Westseite ist mit bis zu 18% Steigung nur für die Abfahrt zu Empfehlen. Da es an der Westseite auch mal über längere Abschnitte um die 14% steil ist, sollte man die Flegentemperatur im Blick behalten.

    • 26. August 2019

  • Ben

    Stellen Sie sicher, dass Sie Anfang Mai und September vorbereitet sind, da es sehr kalt wird, wenn Sie im Bergschatten stecken bleiben. Es ist eine der schönsten Fahrten, die ich je gemacht habe.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 18. Oktober 2019

  • Uwe S

    Schöner weniger stark befahrener Pass.

    • 21. Mai 2020

  • Markus

    Schöner autofreier Pass mit idealer Bademöglichkeit im Klöntalsee (Richtung Glarus)

    • 3. Juni 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Pragelpass

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    07:50
    133 km
    17,0 km/h
    3 220 m
    3 220 m
  • Schwer
    07:43
    129 km
    16,7 km/h
    3 180 m
    3 180 m
  • Schwer
    06:39
    115 km
    17,3 km/h
    2 510 m
    2 510 m
  • Schwer
    06:51
    119 km
    17,4 km/h
    2 670 m
    2 670 m
  • Schwer
    06:47
    132 km
    19,5 km/h
    2 160 m
    2 160 m
  • Schwer
    03:24
    63,9 km
    18,8 km/h
    1 190 m
    1 190 m
  • Schwer
    03:26
    58,0 km
    16,9 km/h
    1 390 m
    1 390 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Muotathal, Schwyz, Zentralschweiz, Schweiz

Informationen

  • Höhe1 550 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Muotathal

Entdecken

Schwyz

Muotathal

Pragelpass