Coburger Hütte

Wander-Highlight

Empfohlen von 224 von 230 Wanderern

Die gemütliche Coburger Hütte liegt auf 1.920 Meter Höhe mitten in der spektakulären Bergkulisse des Wettersteingebirges. Sie ist umrahmt von mächtigen Gipfeln wie der Sonnenspitze und dem Drachenkopf und bietet einen traumhaften Blick über den Seebensee 250 Meter unter ihr. Besonders schön ist die Spiegelung des gegenüberliegenden Zugspitzmassivs im klaren Wasser des Bergsees.

Durch den leichten Zustieg und die herrliche Natur ist die Coburger Hütte auch toll für einen Ausflug mit der ganzen Familie geeignet. Gerade im Sommer bieten sich die vielen Seen rund um die Hütte für Badespaß mit deinen Kindern an.

Du kannst nicht nur verschiedenste Wanderungen im Hochtal und zu Seen unternehmen, sondern auch herausfordernde Gipfeltouren. Bist du lieber auf zwei Rädern unterwegs, erlebst du mit dem Mountainbike adrenalinreiche Fahrten.

Deinen Tag in der wunderschönen Natur kannst du am Abend in der gemütlichen Stube oder auf der großen Sonnenterrasse ausklingen lassen. Die Hüttenwirte verwöhnen dich mit ihrer gutbürgerlichen Küche und Tiroler Spezialitäten aus frischen Zutaten. Auch Vegetarier bleiben nicht hungrig, außerdem gibt es Reiseproviant und Süßigkeiten zum Mitnehmen zu kaufen.

Du erreichst die Coburger Hütte über verschiedenste Routen in zwei bis fünf Stunden. Zu Fuß kannst du in Ehrwald, Biberwier, Obsteig oder Leutasch starten. Suchst du nach einer Herausforderung, kommst du auch über den Seebener Klettersteig hinauf. 

Mit dem Mountainbike radelst du von Ehrwald oder aus dem Gaistal hinauf zum Seebensee und wanderst anschließend zu Fuß zur Hütte hoch. Mit der Ehrwalder Almbahn kannst du allerdings auch umsonst dein Mountainbike transportieren lassen.

Auf der Coburger Hütte stehen 80 Schlafplätze zur Verfügung, die auf Lager mit vier bis 13 Matratzen aufgeteilt sind. In den kalten Monaten hast du Zugang zu einem Winterraum mit zwölf Lagern. Der Schlüssel befindet sich neben der Eingangstür.

Wichtig zu wissen:

Ein Hüttenschlafsack ist Pflicht. Hast du keinen eigenen, kannst du einen auf der Hütte erwerben. 

Wahlweise kannst du für 29 Euro Halbpension dazubuchen.

Eine Übernachtung mit Hund ist auf der Coburger Hütte möglich, allerdings auf einen Hund begrenzt. Du solltest daher deinen vierbeinigen Freund möglichst frühzeitig anmelden. Auf der Hütte lebt übrigens auch ein Hund, die Cara.

WLAN gibt es nicht, du hast aber Mobilfunkempfang.

Zahlen kannst du aus technischen Gründen nur bar.


Tipps

  • Sanja

    Der Aufstieg auf die Coburger Hütte ist in jedem Fall lohnenswert, alleine schon wegen dem herrlichen Ausblick auf den Kristallklaren Drachensee.

    • 11. Oktober 2016

  • pajoma

    Wartezeiten einplanen, hier kann es voll werden.

    • 10. August 2016

  • Outdoorseite

    Perfekt für eine Stärkung auf der Tour!

    • 9. Januar 2015

  • Ti-KiAyYu

    Wir haben gerne eine Rast in der Coburger Hütte gemacht. Sehr aufmerksames Personal ... die Hunde waren noch schneller versorgt als Ich ;-) ... und der Drachensee ist genau wie der Seebensee einfach unbeschreiblich schön.

    • 21. Juni 2018

  • Alex von Bühren

    Traumhaft mystische Gegend gerade bei Nebel und vielleicht die schönste Hütte der Alpen

    • 18. Juli 2017

  • Jill

    Angenehme Übernachtung. Leckeres Essen. Und ein traumhafter Ausblick.

    • 17. August 2017

  • Markus

    Der Kaffee dort ist sehr gut. Wer natürlich hier noch die umliegenden Wege und Klettersteige nutzen möchte, hat auch die Möglichkeit zur Übernachtung!

    Einen Blick wert, über den Weg nach links unten von der Hütte erreicht man das Ufer.

    • 6. September 2017

  • Ti-KiAyYu

    Super schöne Hütte, liegt traumhaft ... man kann in Ruhe alle Ausblicke genießen

    • 20. Juni 2018

  • Uwe

    Sehr schön gelegen mit wunderschöner Aussicht .

    Gemütliche Alm mit schöner Aussicht

    • 22. August 2018

  • Waltraud

    Urig und trotzdem modern, beinahe 360 Grad Aussicht, leckere Spinatknödel und sehr freundliche Bewirtung!!

    • 23. August 2018

  • Jenny

    Harter Aufstieg, aber der Ausblick einmalig und unbezahlbar!

    • 24. August 2018

  • sandfrei

    Die Coburge Hütte, leicht erreichbar über die Ehrenberger Alm (Lift), dann ein Höhenweg zum Seebensee und nur noch ca. 200 Hm zur Alm hinauf. Ist ohnehin schon gut besucht!

    • 30. August 2018

  • Poca

    Tolles Ziel für eine Tour, die spätestens hier alles zu bieten hat, was man für eine gute Tour braucht: blaue Bergseen, raue Berge, warmes Essen und kühle Getränke ;) Hunde sind auf der Coburger Hütte kein Problem.

    • 8. Oktober 2018

  • Alex

    Super Essen, sehr schöne Aussicht über den Seebensee.

    • 20. Juni 2019

  • Yvo In Den Bosch

    Magischer Ort, der als perfekter Picknickplatz dient :)

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 15. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Coburger Hütte

Ort: Mieming, Imst, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe1 910 m
  • Öffnungszeiten

    1. Juni-1. Oktober

  • Eintritt

    Matratzenlager: 13 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 23 Euro für Nicht-Mitglieder
    Mehrbettzimmer: 14 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 26 Euro für Nicht-Mitglieder

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Übernachtung
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mieming