Bernkastel-Kues

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 272 von 291 Fahrradfahrern

Tipps

  • deti801

    Sehenswert ist in Bernkastel der mittelalterliche Marktplatz mit seinen Giebelfachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert, unter denen das aus dem Jahre 1416 stammende schmale Spitzhäuschen besonders hervorsticht. Um den St. Michaelsbrunnen von 1606 gruppieren sich eine Reihe gut erhaltener Bauten und auch das Renaissance-Rathaus von 1608. An der Mosel liegt die katholische Pfarrkirche St. Michael und St. Sebastian, deren imposanter Glockenturm ursprünglich als Wehrturm diente. Über dem Stadtteil Bernkastel liegt die Burgruine Landshut, eine ehemalige Sommerresidenz der Trierer Erzbischöfe, die 1692 durch ein Feuer zerstört wurde. Heute dient sie als beliebter Aussichtspunkt über das Moseltal. Sehenswert ist außerdem das einzige noch verbliebene Stadttor Graacher Tor.

    • 29.03.2017

  • Roland

    Das Nicolaus Cusanus Geburtshaus nicht Versäumen.

    • 10.06.2017

  • Christian Holberg

    Nettes Moselstädtchen. Gute Restaurants und leckerer Moselwein.

    • 08.10.2016

  • Kueso Steinweg

    Wer aus Richtung Eifel kommt, sollte unbedingt den MaareMoselradweg fahren !! Ein echtes Erlebnis !!
    Der Weg endet genau in Bernkastel !
    Viel Vergnügen

    • 30.08.2017

  • Derda Von Dort

    Das jährliche Weinfest hat gerade begonnenen und ist noch eine Woche. ( bis zum 04.09.2017 )

    • 31.08.2017

  • gaga gugu

    Letzte Tag in Bernkastel Kues. Wir werden es vermissen. Kinheim ,wir kooomen😁

    • 03.09.2017

  • gaga gugu

    Letzte Tag in Bernkastel Kues. Wir werden es vermissen. Kinheim ,wir kooomen😁

    • 03.09.2017

  • LoKi 🚴

    Von vielen schönen Mosel-Orten ist Bernkastel-Kues der, den man bei einer Mosel-Tour am allerwenigsten auslassen kann.

    • 24.06.2018

  • Sonja

    Weil Bernkastel eine schöne Altstadt hat.

    • 25.06.2018

  • Dany

    Schöner Radweg entlang der Mosel.

    • 23.08.2017

  • HansJoergOtt

    Sehr idyllischer Ort an der Mosel - auch als Ausgangs- oder Zielpunkt für den Maare-Mosel-Radweg gut geeignet.

    • 03.09.2017

  • Max Knod

    Wer in Bernkatel essen will, sollte aber nach Kues rüber wechseln. Wenn man über die Brücke fährt, sieht man schon den "Alten Bahnhof". Super Essen, zum halben Preis was es in Bernkastel kostet.

    • 10.03.2017

  • flow

    Nettes Städtchen, wer's touristisch überlaufen mag ;-)

    • 15.07.2018

  • Jo

    Bernkastel ist der kleinere Teil von Bernkastel-Kues und auf der rechten Moselseite gelegen.
    Hier befindet sich die weltbekannte Altstadt mit den Fachwerkhäusern und schmalen Gassen. Und über allem thront die Burg Landshut. Diese ist bewirtschaftet und man hat dort einen hervorragenden Blick über BKS, die Mosel und das Umland!
    In der Stadt ist aber auch kein Mangel an netten Lokalen und Weinstuben. ; - )

    • 13.07.2018

  • Dany

    Schöne Altstadt. Von der Burg aus hat man eine tolle Aussicht über das Moseltal.

    • 03.04.2018

  • Leo Schiffels

    Und hier auf dem Maare-Moselradweg bekommt man die Sehenswürdigkeiten der Eifel zu sehen. Echt empfehlenswert.

    • 06.05.2018

  • Sonja

    1. Wochenende im September großes Weinfest in Bernkastel-Kues!

    • 31.08.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Bernkastel-Kues”

Ort: rund um Bernkastel-Kues, Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bernkastel-Kues