Entdecken

Sorgschrofen

Sorgschrofen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
91 von 95 Wanderern empfehlen das

Den 1.635 Meter hohen Sorgschrofen findest du im Wanderparadies der Allgäuer Alpen. Bei einer Bergtour auf den Gipfel erwarten dich idyllische Landschaften und dramatische Aussichten, die dir noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Die Grenzlinie, die Deutschland von Österreich trennt, verläuft über den prächtigen Gipfel des Sorgschrofens. Eine Wanderung auf den Sorgschrofen wird oft mit der Erklimmung seines Nebengipfels, dem 1.613 Meter hohen Zinken, verbunden.

Trotz der vergleichsweise geringen Höhe ist die Besteigung des Sorgschrofens eine durchaus anspruchsvolle Bergtour. Stelle dich auf schmale Bergpfade, drahtseilversicherte Kletterstellen und einen ausgesetzten Gipfelkamm ein.

Um die Gipfelüberschreitung zu vermeiden und die Wanderung einfacher zu gestalten, startest du in Jungholz, statt vom Unterjoch aus über den Zinken zu gehen. Rechne mit etwa vier Stunden Gehzeit und informiere dich vorher genau über deine gewählte Route und die Wetterbedingungen.

Neben guten Trekkingschuhen solltest du auch Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und ein wenig Kletterkenntnisse mitbringen. Insbesondere der Gipfelgrat kann bis weit ins Frühjahr vereist sein. Die besten Monate für eine Besteigung des Sorgschrofens sind September und Oktober. Bei Nässe solltest du deine Tour jedoch auf einen anderen Tag verschieben.

Zunächst geht es über liebliche Almwiesen. Je höher du gelangst, desto mehr markante Felsformationen und kräftige Latschenbäume entdeckst du. Zuletzt kraxelst du durch ein fantastisches Felsenfenster hinauf auf den Gipfel des Sorgschrofens.

Vor dir breitet sich nun ein sagenhaftes Bergpanorama aus. Rundherum ragen die tollen Gipfel der Allgäuer Alpen in den Himmel, dein Blick reicht weit bis in die Tannheimer Berge und Ammergauer Alpen.

Vergiss bitte nicht, ausreichend Trinkwasser und eine kräftige Brotzeit einzupacken, da du unterwegs keinerlei Einkehrmöglichkeiten findest.

Tipps

  • Josef

    Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

    • 14. November 2018

  • Hamsta

    Schöner, ruhiger Berggipfel, nur zu Fuß zu erreichen (ca. 800 Höhenmeter) deswegen auch am WE nicht überlaufen.

    • 28. Juni 2020

  • pecl

    Die Überschreitung vom Zinken zum Sorgschrofen ist eine super schöne Tour mit weitem Voralpen-Panorama und leichter Kletterei. Trittsicherheit erforderlich, besonders im Abstieg vom Sorgschrofen. Gemütlich machbar in 4,5 Stunden. Das Felsentor ist jedoch nicht ganz so spektakulär wie es oft beschrieben wird.

    • 8. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Sorgschrofen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    04:00
    9,41 km
    2,4 km/h
    560 m
    560 m
  • Schwer
    03:55
    9,35 km
    2,4 km/h
    570 m
    570 m
  • Schwer
    03:21
    6,89 km
    2,1 km/h
    510 m
    510 m
  • Schwer
    04:11
    9,97 km
    2,4 km/h
    590 m
    590 m
  • Schwer
    04:19
    11,1 km
    2,6 km/h
    600 m
    600 m
  • Schwer
    04:50
    12,8 km
    2,6 km/h
    650 m
    640 m
  • Schwer
    04:37
    11,0 km
    2,4 km/h
    600 m
    600 m
Ort: Oberjoch, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 680 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 47° 33′ 21″ N, 10° 27′ 15″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Nein
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberjoch

Entdecken

Sorgschrofen