komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Thomas-Eder-Steig

Thomas-Eder-Steig

Wander-Highlight (Abschnitt)

194 von 196 Wanderern empfehlen das

Dieser Abschnitt ist möglicherweise gefährlich

Parts of this Highlight comprise highly technical, difficult, or hazardous terrain. Specialist equipment and prior experience may be required.

  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Stefan

    Super Highlight! Unglaublicher Steig über Treppen, die durch Tunnel führen. 1934/35 mitten in die Felswand gebaut.

    • 7. August 2016

  • Für mich einer der schönsten Wege der Berchtesgadener Alpen.

    • 28. März 2018

  • Um diesen sensationellen Steig zu gehen, muss man schwindelfrei sein und Bergschuhe tragen. Verschiedene Wandergruppen, die mit der Bergbahn hochgefahren sind, mussten an dieser Stelle umdrehen.

    • 20. Juni 2020

  • Anstrengend aber machbar. Es ist wirklich ein Highlight, unglaublich schön und der Wahnsinn was da von den Erbauern geleistet wurde

    • 14. September 2020

  • Anstrengend aber machbar. Es ist wirklich ein Highlight, unglaublich schön und der Wahnsinn was da von den Erbauern geleistet wurde

    • 14. September 2020

  • Sehr lohnendes Teilstück auf dem Weg von der Untersberg-Bergstation zur Toni-Lenz-Hütte.

    • 6. Dezember 2016

  • Herrlicher alpiner Wanderweg von der Mittagsscharte zur Schellenberger Eishöhle und zur Toni-Lenz-Hütte und natürlich auch andersherum. Mit vielen Holztreppen, die zum Teil durch Tunnel gehen, wird eine senkrechte Felswand für normale Wanderer passierbar und zum Erlebnis. Tolle Ausblicke.

    • 20. Oktober 2019

  • Schöner Steig, besonders die abenteuerlichen Abschnitte über die steilen Holztreppen durch die Höhlen. Nicht wirklich zu empfehlen für Leute mit Knieproblemen, aber schon machbar. Die Aussicht ist es wert

    • 4. September 2020

  • anspruchsvolle Stufen. Schwindelfreiheit, gutes Schuhwerk und gute Kondition sehr vorteilhaft!

    • 16. September 2018

  • Imposanter Steig. Mal was anderes…sehr sehens- und erlebenswert. Der Ausblick ist super- aber dabei auch stets einen Blick auf die eigenen Füße haben. Bei Nässe können die Stufen rutschig sein

    • 14. August 2021

  • Anspruchsvoll, aber machbar. Super schön teilweise durch den Berg gehauener Weg mit unzähligen Holzstufen. Weg zumeist gesichert. Knöchelhohe Bergschuhe, gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind trotzdem ein Muss. Bei Nässe nicht zu empfehlen. Ausblick traumhaft.

    • 24. Juli 2021

  • Sehr schöner Steig. Bei Nässe ist besondere Vorsicht geboten, trotzdem machbar. Gutes Schuhwerk und angemessene Kleidung ist aber Voraussetzung.

    • 18. August 2021

  • Festes Schuhwerk ist ei Muss

    • 23. Mai 2020

  • Super schöner Weg. Aber trotz Zusicherung ist er mit größeren Hunden, die man nicht ein paar Höhenmeter tragen kann, nicht empfehlenswert. Mussten unseren 26 Kilogramm schweren Hund die 400 Stufen tragen. Die ersten Stufen gingen. Runter ging dann auch nicht mehr, da zu gefährlich. Waren heilfroh, dass wir oben waren.

    • 12. August 2018

  • Der Rundweg ist wunderschön und atemberaubend.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 1. Oktober 2022

  • Super Steig, gut befestigt. Kondition braucht man schon. Es lohnt sich

    • 2. Oktober 2022

  • tolle Ausblicke, die man sich auf vielen Treppenstufen erarbeiten muss

    • 24. Oktober 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Thomas-Eder-Steig

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    03:42
    4,15 mi
    1,1 mi/h
    1 875 ft
    1 925 ft
  • Schwer
    04:38
    6,45 mi
    1,4 mi/h
    1 875 ft
    1 875 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Schellenberger Forst, Berchtesgadener Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz0,28 mi
  • Bergauf125 ft
  • Bergab550 ft

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schellenberger Forst

loading