Entdecken

Auffahrt zum Feldberg Pass

Auffahrt zum Feldberg Pass

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
17 von 18 Rennradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Stephan

    Viel Verkehr auf der Strecke, wollte den Berg aber mal bezwungen haben + oben wartet als Fotomotiv die Brücke über die Passhöhe.

    • 6. Juli 2020

  • Mi.ri.

    Die Auffahrt zum Feldberg Pass beginnt in Todtnau Kreuzung Hasenhornbahn. Länge ca. 10,0 km, Höhenunterschied ca. 580 m, in der unteren Hälfte mit max. 9 % Steigung, in der oberen Hälfte teilweise bis 11 % Steigung ein paar kurze Stücke mit 12 %.
    Gut ausgebaute 3-spurige Straße mit sehr viel Verkehrsaufkommen.

    • 5. Juli 2020

  • Daniel

    Natürlich muss man auch mal mit dem Renner am Feldberg gewesen sein. Die Blech- und Moppedlawine, die sich den Berg hinaufwälzt ist aber weniger schön, ebenso wie die superbreit ausgebaute Bundesstraße. Wenn es sein muss, dann am besten morgens vor 10 Uhr befahren am Sonntag befahren, da sind die Ausflügler noch meist selten und LKW fahren am Sonntag natürlich auch nicht (von einzelnen Milchlastern mal abgesehen).

    • 6. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Diese beliebten Rennradtouren zu Auffahrt zum Feldberg Pass

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Feldberg, Hochschwarzwald, Breisgau-Hochschwarzwald, Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Distanz10,1 km
  • Bergauf560 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Feldberg

Entdecken

Auffahrt zum Feldberg Pass