Außenalster

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 170 von 179 Wanderern

Tipps

  • JR56

    Rundfahrten um oder auf der Binnen- und Außenalster sowie Spaziergänge um das Gewässer sind bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Sonnenuntergänge an der Außenalster verleihen ein romantisches Flair und auch die angrenzenden Attraktionen sind einen Besuch wert.
    Mit einer stattlichen Größe von 164 Hektar ist die Außenalster an allen Ufern ein beliebter Anlaufpunkt für Spaziergänge. Bei Joggern sind die Wege entlang des Gewässers ebenfalls beliebt und kleine Segelschiffe sowie die Alsterdampfer drehen ihre Runden auf dem Wasser.
    Die Kennedy- und Lombardsbrücke trennen die Außen- von der Binnenalster. Die Lombardsbrücke markiert zudem den alten Verlauf der Stadtbefestigung. Wem der Weg um die Außenalster trotz aller Verlockungen zu mühselig erscheint, der zieht die kleine Runde um die Binnenalster vor.
    hamburg.de/alster

    • 7. Februar 2019

  • Marcel

    Offenes Café in sonniger Lage am Bootssteg bietet Bootsvermietung und Blick auf vorbeifahrende Boote an.

    • 29. Juli 2017

  • Siegfried LG

    Der Alstersee entstand 1190 unter Graf Adolf III. durch Anstauung des Flusses mit einem Damm, um als Mühlenteich für das Betreiben einer großen Kornmühle zu dienen. Die unbewohnten Alsterwiesen wurden dabei großflächig überschwemmt. Nach dem späteren Pächter Reese erhielt der Damm den Namen Reesedamm, aus dem nach weiteren Verbreiterungen der heutige Jungfernstieg wurde. Erst 1616 bis 1625 wurde der Mühlenteich mit der Errichtung der Hamburger Wallanlagen in Außen- und Binnenalster getrennt. Der Durchfluss der Alster erhielt eine Holzbrücke, mit einem schwimmenden, an Ketten gesicherten Baumstamm als Sperre. An dieser Stelle wurde später die Lombardsbrücke und 1953 nördlich davon die Neue Lombardsbrücke, jetzige Kennedybrücke, gebaut.

    Weiteres:
    de.wikipedia.org/wiki/Alster

    • 26. September 2017

  • ThomasB

    Um die Alster zu gehen, ist nicht schwer und macht auch bei viel Wind Spaß. Alleine ist man allerdings nie.

    • 14. April 2019

  • JR56

    Bodo´s Bootssteg gehört vor allen Dingen im Sommer zu den angesagtesten Adressen in Hamburg. Die ideale Lage mit Blick auf die Segelboote zeigt Hamburg von seiner schönsten Seite. Eine frische Brise, ein frischgezapftes Pils und große weiße Sonnenschirme - ideale Voraussetzungen für einen entspannten Nachmittag.

    bodosbootssteg.de/lage

    • 7. Februar 2020

  • Janice Kauert

    Hamburg ist zum Wandern so vielfältig. Egal ob direkt im Zentrum, an der Elbe, im Park oder in einem der vielen umliegenden Wälder, ich bin immer wieder überrascht wie grün Hamburg ist. Hamburg will entdeckt werden. Traut Euch und geht raus

    • 13. April 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Außenalster

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg