Arche Nebra

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 74 von 75 Wanderern

Tipps

  • Umba_Retriever

    Sehr gut gemachtes Informationszentrum rund um die Himmelsscheibe und die frühe Astronomie

    • 10. August 2016

  • Ronny

    Gute Ausgangspunkt zum Aussichtstum auf dem Mittelberg

    • 22. März 2017

  • Stephan

    Im Eintrittspreis (7,5 EUR in 2019) enthalten ist ein ca. 20 minütiger Film im sog. Planetarium der gut erklärt, welche Funktion(en) die Himmelscheibe von Nebra hat. Die Ausstellung fand ich ganz interessant und gut gemacht.

    Der Fundort der Himmelsscheibe auf dem Mittelberg und die Arche sind über einen gut ausgeschilderten, knapp 3 km langen Wanderweg verbunden. Der Aufstieg auf den 30 Meter hohen Turm lohnt sich unbedingt.

    • 24. März 2019

  • Thor

    überdimensioniertes Gebäude für eine winzige Ausstellung mit überhöhten Preisen....
    lohnt sich nicht!
    Aber wenn man schon mal hier ist, dann sollte man unbedingt hinauf auf den Mittelberg zum Aussichtsturm.
    Die Aussicht von dort oben entschädigt für die architektonische Verschandelung der Gegend durch die Arche

    • 20. Dezember 2018

  • christian

    Verweildauer ca. 1h für regulär 7,50 €.
    Man kann über Hotels der Region günstiger an Tickets kommen.
    So gibt es Pakete/Arrangements inkl. Karte für den Eintritt Arche Nebra und Sektkellerei Rotkäppchen

    • 20. September 2019

  • Alwin

    Die Arche stellt ein Himmelsbarke dar und ist schon von weiten zu sehen.

    • 21. Februar 2020

  • Berghexe

    Hier erfährt man viel über den Fund der Himmelsscheibe und deren Bedeutung. das Gebäude ist nach dem Mond der Himmelsscheibe von Österreichern nachgebaut.
    Die Ausstellung und das Planetarium sind sehr sehenswert.

    • 10. Februar 2020

  • Martin

    Interessante Astronomie- und Archäologiegeschichte, leider kommt die Entdeckung zu kurz. Film im Planetarium erklärt die Bedeutung der Scheibe sehr anschaulich.

    • 16. Oktober 2019

  • manulie

    Sehr interessantes Informationszentrum. Ein kurzer Film erklärt auch den Bezug zum Sonnenobservatorium Goseck gut. Von hier aus kann man auch zum Mittelberg wandern.Weitere Informationen:
    himmelswege.de/index.php?id=nebra

    • 4. September 2020

  • Christian

    Sehenswerte Ausstellung in der man alles Wissenswerte über die Himmelsscheibe erfährt.

    • vor 7 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Arche Nebra

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Mittelschwer
    02:15
    8,06 km
    3,6 km/h
    150 m
    150 m
  • Mittelschwer
    02:29
    9,16 km
    3,7 km/h
    130 m
    130 m
  • Mittelschwer
    02:58
    10,3 km
    3,5 km/h
    250 m
    250 m
  • Mittelschwer
    03:45
    12,9 km
    3,4 km/h
    320 m
    320 m
  • Mittelschwer
    04:25
    16,1 km
    3,6 km/h
    260 m
    260 m
Ort: Nebra (Unstrut), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nebra (Unstrut)