Weidenhäuser Brücke

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 76 von 85 Fahrradfahrern

Tipps

  • Les Guilvinistes

    Die Weidenhäuser Brücke über die Lahn in Marburg wurde im Mittelalter auch Stadtbrücke oder Lange Brücke genannt. Genaue Entstehungsdaten sind nicht überliefert. Erste Berichte datieren aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. Der Brücke setzten zwei Katastrophen zu. Am 10. Januar 1552 stürzte sie durch Hochwasser ein. 24 Menschen fanden den Tod. Bei einem weiteren starken Hochwasser wurden am 31. Dezember 1763 zwei Pfeiler weggerissen. Diese wurden durch eine Holzkonstruktion ersetzt. Erst 1892 wurde die noch heute bestehende Brücke mit vier weiteren Segmentbogen nach Plänen des Stadtbaumeisters Broeg erstellt.(Quelle: de.wikipedia.org)

    • 12.04.2017

  • Monika

    Achtung: zur Zeit, bis in den Winter nicht passierbar wegen Restaurierung!

    • 06.05.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Weidenhäuser Brücke”

Ort: rund um Marburg, Marburg-Biedenkopf, Regierungsbezirk Gießen, Hessen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe180 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Marburg