Lönstürm

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 8 von 8 Fahrradfahrern

Tipps

  • Abins

    Der Lönsturm wurde 1928 als Aussichtsplattform auf dem Thüster Berg errichtet.
    Ein Turm zu Ehren von Hermann Löns
    Dieser Turm steht etwa am höchsten Punkt des Kansteins, der die höchste Erhebung des Thüster Bergs ist.
    Einmal erklommen, ermöglicht er bei klarer Sicht Weitblicke bis zum Brocken im Harz und zum Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald.
    Damals von jungen Buchen umgeben, wuchsen diese im Laufe der Jahre über die Turmspitze hinaus, sodass er mittlerweile zweimal erhöht werden musste, um seiner Intention gerecht zu werden. 1972 wurde er zur 950-Jahrfeier von Salzhemmendorf das Erste mal auf 22 m Höhe und 1997 um weitere 4 m auf seine heutige Höhe von 26 m erhöht.

    • 27. Juli 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Lönstürm

Ort: Salzhemmendorf, Hameln-Pyrmont, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe480 m

Wetter - Salzhemmendorf