Laubenstein

Wander-Highlight

Empfohlen von 26 von 28 Wanderern

Der traumhafte Laubenstein gehört zu den weniger bekannten Gipfeln der idyllischen Chiemgauer Alpen. Daher eignet er sich nicht nur bestens für Liebhaber einsamer Natur, sondern auch für Langschläfer, die ihren Ausblick lieber für sich allein genießen.

Vom Tal nimmst du den westlichen Laubenstein als würdevollen Bergrücken wahr, der sich behäbig aus dem Wald erhebt. Genau dieser artenreiche Laubwald verlieh dem lauschigen Gipfel einst auch seinen Namen. 

Auf der nordöstlichen Seite hat der abwechslungsreiche Laubenstein eher felsigen, kargen Charakter. Vernünftige Wanderschuhe benötigst du auf jeden Fall für deine Wanderung.

Verschiedene Touren führen auf den Gipfel des Laubensteins. Ein guter Ausgangspunkt ist zum Beispiel die beschauliche Ortschaft Frasdorf. Von hier legst du auf rund 13 Kilometern etwa 680 Höhenmeter bis zum Gipfel zurück. 

Alternativ kannst du in Aschau starten, genauer im Ortsteil Hohenaschau, und von hier rund 700 Höhenmeter zurücklegen. Beide Wege kreuzen sich in ihrem Verlauf.

Auf deinem Weg kommst du auf etwa 1.000 Höhenmeter an der Hofalm vorbei. Diese aussichtsreich gelegene Alm lädt dich in der Sommersaison bei einem kalten Getränk und einer leckeren Brotzeit zum Verschnaufen ein.

Auf dem Gipfel des Laubensteins angekommen, wirst du mit einer wunderschönen Weitsicht über das Alpenvorland und den blau schimmernden Chiemsee belohnt. Bei gutem Wetter reicht der Ausblick sogar bis zum Bayerischen Wald.

Wenn du es schweißtreibender magst, kannst du den Laubenstein auch mit weiteren Wanderhighlights verbinden. Zum Beispiel bietet sich die Frasdorfer Hütte an, die aber alpine Erfahrung erfordert. 

Auch der Hochries ist mit entsprechender Erfahrung gut mit dem Laubenstein kombinierbar.

Tipps

  • Kristina🤘

    Hier hat man einen super Sonnenaufgang.
    Leider habe ich mein Bild nicht mehr gefunden, desshalb ist dieses von chiemgau.de, um hier mal einen Eindruck zu vermitteln

    • 14. Mai 2017

  • DaMiche

    Blick auf den Chiemsee und Simsee

    • 2. November 2017

  • Bäda

    Dieser Pfad vermeidet die Forststraße, ist aber oft rutschig. Besser im Auf- als im Abstieg nehmen. Viele umgestürzte Bäume vom letzten Winter auf dem Weg. Nicht schneller als der Weg über die Forststraße, aber wesentlich interessanter.

    • 15. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Laubenstein

Ort: Aschau i. Chiemgau, Rosenheim, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 400 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Laubenstein, 83229 Aschau im Chiemgau

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Aschau i. Chiemgau