Entdecken

Espanquelle

Espanquelle

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
51 von 57 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • 〽️Markus

    Durch den relativ hohen Schwefelgehalt riecht das Wasser leicht nach Eiern. Im Fürther Dialekt wird diese Quelle deshalb analog zur bereits länger bestehenden Gustav-Adolf-Quelle ebenfalls als Gaggerlasquelle (fränkisch Gaggerla = Ei) bezeichnet.

    • 21. August 2016

  • Cathrin

    Das Wasser schmeckt furchtbar nach Eisen 😬

    • 17. März 2021

  • ☘️ Werner

    Schwefelhaltige Kochsalzquelle, Temperatur 22 Grad, Bohrtiefe 360 Meter, Baujahr der Anlage 1961

    • 25. April 2020

  • Paul

    Espan-Was

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 21. Oktober 2018

  • Simonizer

    Die Espanquelle im Stadtpark Fürth ist eine in Nähe der Stadtgrenze gelegene Mineralwasserquelle. Die Anlage mit der pavillonartigen Trinkhalle wurde 1961 fertiggestellt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. (Quelle: franken-wiki.de/index.php/Espanquelle_(F%C3%BCrth) )

    • 22. Januar 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Espanquelle

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Mittelfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe300 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mittelfranken

Entdecken

Espanquelle