Alpe Gschwenderberg

Wander-Highlight

Empfohlen von 47 von 50 Wanderern

Die Alpe Gschwenderberg liegt auf 1.075 Meter Höhe über dem malerischen Alpsee an den Nordhängen des Gschwender Horns.

Du erreichst das Schutzhaus am besten vom Talort Immenstadt/Bühl aus. Von einem der vielen Parkplätze beginnst du die etwa 40 Minuten lange Wanderung. Im Sommer kannst du die Hütte direkt mit dem PKW über eine Privatstraße mit Schranke erreichen (Motorrad nicht erlaubt).

Oben angekommen, hast du eine spektakuläre Sicht auf die umliegende Bergwelt. Für Kinder gibt es weite Wiesen und einen Spielplatz zu entdecken, während du dich auf eine leckere Brotzeit aus regionalen Zutaten und im Brunnen gekühlte Getränke freuen darfst.

Im Sommer kannst du herrliche Wanderungen rund um die Hütte unternehmen. Für Gipfelbesteigungen bietet sich der Hausberg der Alpe, das Gschwender Horn, an, aber auch das Immenstädter Horn. Ganz in der Nähe befinden sich Deutschlands größte Sommerrodelbahn sowie der malerische Alpsee.  Im Winter erkundest du das Gebiet auf Ski, Rodel oder in Schneeschuhen. 

Insgesamt stehen auf der Alpe Gschwenderberg vier bis fünf Schlafplätze zur Verfügung, die sich in einer gemütlichen Hirtenwohnung befinden. Es gibt fließendes Warmwasser im Bad sowie eine rustikale Stube mit Kamin und Küche, die mit vielen Utensilien zur Selbstversorgung ausgestattet ist. Nach Absprache kannst du aber auch Frühstück bestellen. 

In der Winterzeit ist eine Belegung nur über die Weihnachtsferien möglich. Es kommen 50 Euro für die Endreinigung zum Preis dazu.

Eine Übernachtung mit Hund ist auf der Alpe Gschwenderberg nur nach vorheriger Rücksprache möglich. 

WLAN gibt es nicht, du hast aber Mobilfunkempfang. Zahlen kannst du ausschließlich mit Bargeld.

Tipps

  • Hans Heim

    Urige Hütte zur Einkehr

    • 13. September 2016

  • Hiker

    Die 300 Jahre alte Alpe ist wohl eine der schönsten Alphütten im Allgäu

    • 7. Dezember 2016

  • Sankt Andreas

    wunderschön eingebettet in der Natur. Sicher kann man da auch schön einkehren. Bei mir stand in Rieder am Schild ``offen`` und als ich an kam, war zu. Sehr ärgerlich!

    • 8. April 2018

  • Sankt Andreas

    einfach nur sehr schön gelegen in der Senke unterhalb vom Immenstädter Horn und Gschwender Berg

    • 7. Mai 2018

  • SunDancer

    Eine der ältesten Hütten im Allgäu. Muss man erlebt haben - drinnen wie draußen, Sommer wie Winter. Einfach nur schön!!!

    • 9. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Alpe Gschwenderberg

Ort: Immenstadt im Allgäu, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 120 m
  • 1. April-15. November
    22. Dezember-16. März
    Samstag-Sonntag: 11:00-17:00
    (Die Alpe ist in der Sommersaison 2019 (auch in den Ferien) nur am Samstag, Sonntag und Feiertags von 10-17 Uhr geöffnet. An Brückentagen geschlossen. Die Ferienwohnung ist im allgemeinen von April (oder sobald der Schnee auf der Alpe geschmolzen ist) bis Mitte November für Übernachtungen geöffnet. Über Weihnachten und Neujahr kann sie normalerweise auch gemietet werden. Ansonsten ist die Übernachtung nicht möglich.)

  • Wochenende (3 Nächte): 300 Euro, Jahreswoche (7 Nächte): 630 Euro

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
  • Barrierefrei
  • Übernachtung
  • Heizung
  • Camping
  • Gepäcktransport

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Immenstadt im Allgäu