Klosteranlage Saint Odile

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 4 von 4 Mountainbikern

Tipps

  • Martin

    Die heilige Odilia ist die Schutzpatronin des Elsaß – und dieses Kloster der meistbesuchte Wallfahrtsort der Gegend. Das Kloster befindet sich auf rund 760 Meter Höhe, so dass du ein ordentliches Stück kletterst, bevor du hier ankommst. Die Pause hast du dir redlich verdient und die Aussicht entschädigt dich so oder so.

    • 23.01.2018

  • Jo

    Das Kloster wurde im 7. Jahrhundert von Odilia, einer Tochter des fränkischen Herzogs Eticho, in der Hohenburg errichtet, die ihr von ihrem Vater zu diesem Zweck überlassen worden war. Der Ort wurde bis ins Mittelalter als Frauenkloster genutzt und später nach der heiligen Odilia, der Klostergründerin und Schutzpatronin des Elsass, benannt. Quelle: WikipediaBesonders sehenswert die Chapelle Sainte-Odile (Odilienkapelle) mit den sterblichen Überresten der heiligen Odilia, die Fontaine de Sainte-Odile (Odilienquelle) - sie liegt etwas unterhalb des Klosters und soll Augenleiden lindern.

    • 08.04.2018

  • Peter

    Sehr schönes Kloster wo man Rast machen kann und man hat eine umwerfende Aussicht aufs Elsaß !

    • 27.08.2016

  • Hans

    Schöne Aussicht über die Rheinebene

    • 24.04.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Bei diesen Top-Mountainbike-Touren liegt „Klosteranlage Saint Odile” auf dem Weg

Ort: im Elsass, Frankreich

Hilfreiche Informationen

  • Höhe810 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Elsass