Gipfel Hochstaufen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 211 von 213 Wanderern

Der markante, 1.771 Meter hohe Hochstaufen ist nicht nur ein echter Blickfang, sondern lockt auch mit fantastischen Landschaften und Aussichten. Freue dich auf herrliche Wandererlebnisse in den Chiemgauer Alpen.

Um auf den Gipfel des Hochstaufens zu wandern, solltest du neben festem Schuhwerk auch eine gute Grundkondition mitbringen. Du kannst in den Talorten Piding oder Bad Reichenhall starten, der Normalweg ohne technische Anforderungen beginnt in letzterem. 

Es gilt, um die 1.000 Höhenmeter zu bezwingen, für die du mindestens drei Stunden Gehzeit einplanen solltest. Möchtest du den markanten Steinernen Jäger in deinen Aufstieg mit einbinden, solltest du Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie Erfahrung im Bergsteigen mitbringen.

Eine Überschreitung auf den Hochstaufen ist vom Zwiesel, der Zwieselalm und vom Fuderheuberg aus möglich. Bist du am Gipfelkreuz angekommen, lässt dich der spektakuläre Panoramablick schnell jede vergossene Schweißperle vergessen. Idyllisch liegen das Inzeller Tal und der Chiemsee zu deinen Füßen, umrandet von den beeindruckenden Bergen.

Kurz vor dem Gipfel, auf 1.750 Meter Höhe, findest du das berühmte Reichenhaller Haus, das auch Staufenhaus genannt wird. Als höchstgelegene Hütte in den schönen Chiemgauer Alpen hast du von hier einen fantastischen Ausblick. Insbesondere der Sonnenaufgang ist magisch: Dramatisch versinkt dann die Sonne im malerischen Chiemsee.

Doch auch wenn du nicht im Staufenhaus übernachten möchtest, bietet es sich für eine Wanderpause hervorragend an. Zünftige Hüttenkost und ein frisch gezapftes Bier bringen dich schnell wieder zu neuen Kräften. Geöffnet ist es, je nach Wetterbedingungen, von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Einen Winterraum gibt es nicht.

Grundsätzlich kannst du den Hochstaufen am besten zwischen März und Oktober erwandern. Kinder sollten über ausreichend Kondition verfügen, wenn sie dabei sein wollen. Vergiss nicht, Proviant und genügend Trinkwasser einzupacken.

Tipps

  • Jenni

    Viele Wege führen auf den Hochstaufengipfel. Egal über welchen Weg du auf den Gipfel gelangst: du wirst für deinen mühevollen Aufstieg mit einem großartigen Blick in alle Himmelsrichtungen belohnt. Genieße die Aussicht auf Watzmann und Untersberg. Schau dir Bad Reichenhall von oben an und blicke über das Flachland bis zum Waginger See und Chiemsee.

    In direkter Nachbarschaft siehst du Zwiesel und Gamsknogel, die schon für dein nächstes Abenteuer auf die warten! Doch zuvor kannst du dich im Staufenhaus noch stärken. Weitere Infos unter: dav-badreichenhall.de/huetten-kletteranlagen/staufenhaus

    • 4. August 2017

  • Flo

    Der Hochstaufen (1771 m ü. NN) ist ein markanter Felsberg und bekannter Blickfang, der sich zwischen Bad Reichenhall, Piding und Anger (Berchtesgadener Land) erhebt.

    • 28. Januar 2017

  • Flo

    Toller Aussichtsgipfel, es gibt viele verschiedene Weg hinauf von leicht bis schwer. Der Ausblick ist wunderschön und unterhalb des Gipfels gibt es eine bewirtschaftete Hütte.

    • 7. Dezember 2016

  • KS

    Ausblick vom Hochstaufen Plateau in Richtung Zwiesel.

    • 8. Mai 2018

  • KS

    Wunderschöne Rundumsicht und sehr nahe am Reichenhaller Haus,
    zwecks 'Einkehrschwung'.

    • 8. Mai 2018

  • Mario

    Es gibt auch einen anspruchsvollen Klettersteig hoch. (Pidinger Klettersteig)

    • 14. Dezember 2016

  • felix

    schöne Aussicht

    • 19. Juli 2020

  • Gunther

    Ein Klettersteig der es in sich hat aber sehr viel Spaß macht.

    • 12. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Gipfel Hochstaufen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    06:51
    13,6 km
    2,0 km/h
    1 210 m
    1 210 m
  • Schwer
    06:02
    9,84 km
    1,6 km/h
    1 040 m
    1 050 m
  • Schwer
    05:20
    7,66 km
    1,4 km/h
    1 060 m
    1 070 m
  • Schwer
    07:36
    15,6 km
    2,1 km/h
    1 270 m
    1 270 m
  • Schwer
    07:59
    14,3 km
    1,8 km/h
    1 460 m
    1 450 m
Ort: Inzell, Chiemgau, Traunstein, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 800 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 47° 45′ 19″ N, 12° 50′ 55″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Nein
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Inzell