Silbersee

Wander-Highlight

Empfohlen von 28 von 29 Wanderern

Tipps

  • StEibe

    Den Namen verdankt er angeblich dem Roman „Der Schatz im Silbersee“ von Karl May. Genau so geheimnisvoll soll er früher den Jugendlichen vorgekommen sein, so dass sich der Name eingebürgert hat.

    Der türkis-milchige See lässt einen beim ersten Anblick verstummen, etwas Vergleichbares sieht man sicherlich nicht oft. Dann kämpft man sich auf dem angedeuteten Pfad am Ufer entlang und gelangt am anderen Ende an einen kleinen Sandstrand. Dort steht eine kleine Holzbank, an der man den einzigartigen Ort genießen kann.

    • 02.03.2017

  • Harry

    Eine sehr schöne Wanderung rund um Neuburg. Der geheimnisvolle Silbersee ist eine ausgebeutete Kreidegrube mit grünlich-türkis-farbenen Wasser. Den Namen verdankt er angeblich dem Roman „Der Schatz im Silbersee“ von Karl May

    • 12.10.2017

  • Atze

    Sehr ruhiger, entlegner Ort zum entspannen und weiteres zu entdecken.

    • 03.11.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Silbersee”

Ort: in Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberbayern