Col de l'Iseran

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 8 von 8 Rennradfahrern

Tipps

  • Kathi

    Der Col de l‘Iseran ist mit 2.764 Metern der höchste Alpenpass überhaupt. Und genau das macht ihn einzigartig: Während man auf vielen anderen Passhöhen von hohen Gipfeln umgeben ist, scheint man am Col de l’Iseran schon fast auf Augenhöhe mit ihnen zu sein. Die Anfahrt über die Nordseite macht allerdings erst ab Val d’Isère richtig Spaß. Denn bis zu dem Skiort ist die Straße doch recht stark befahren. Auch landschaftlich hat der Skitourismus natürlich seine Spuren hinterlassen.

    • 07.02.2017

  • Andreas

    Ein toller Paß und die Aussicht ist schön

    • 25.04.2018

  • Helmut

    Höchstgelegene Alpenquerung - wenn man die Bonusschleife auf dem Bonette oder Trails nicht mitzählt ;-)

    • 03.12.2016

  • Olaf

    Traumhaft schöne Aussichten auf die umliegenden Berge. Besonders die Auffahrt von Lanslebourg bietet unvergessliche Blicke auf die Gletscher der französischen Alpen.
    Das Restaurant war zum Glück geöffnet und ich konnte zur Belohnung für den Aufstieg meinen gewohnten französchen Cafe genießen.

    • 08.02.2017

  • Clemens

    Unvergesslich, der höchste Alpenpass. Vor allem nach Süden wunderschöne Abfahrt.

    • 29.07.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die besten Rennradtouren mit Ziel oder Wegpunkt „Col de l'Iseran”

Ort: in Savoie, Frankreich

Hilfreiche Informationen

  • Höhe2 820 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Savoie