Volterra

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 17 von 17 Rennradfahrern

Tipps

  • Cycling Adventures

    Wer mit dem Rennrad in der Region ist muss eigentlich einmal nach Volterra fahren. Einen Espresso auf einer Piazza und dabei den Flair dieser schönen Altstadt aufsaugen. Hinzu kommt die Aussicht, welche bedingt durch die Hügellage, grandios ist. Auch alle Auf- (und auch Ab-) fahrten gehören zu den Leckerbissen in der Region.

    • 07.02.2017

  • Ciclosofista

    Volterra ist eine interessante toskanische Stadt in der Provinz Pisa, auf einem Hügel von über 500 m Höhe. über dem Meeresspiegel, mit spektakulärem Blick auf das Val d'Era und das Flugzeug von Cecina.
    Er kann von Saline aus über die SR 68 erreicht werden, eine Straße, die sich auf der letzten Strecke durch enge Kurven und eine zunehmende Steigung auszeichnet (der Durchschnitt liegt bei 4-5%). In den letzten 9 km liegt die Straße in weiten Tälern, die von den trockenen "Balze" (Schluchten und Klippen, die durch die Erosion der Lehmböden gekennzeichnet sind) oder von Feldern mit Weizen und mediterraner Vegetation dominiert werden.
    Volterra ist bekannt für seinen Alabaster, der in dieser Stadt immer abgebaut und gemeißelt wurde. Aber es ist bekannter und wertvoller für die Spuren, die die Geschichte durch die Jahrhunderte hinterlassen hat.
    Einige Überreste seiner etruskischen Herkunft sind noch erhalten: die Stadtmauern mit ihren Toren (die Porta dell'Arco ist am besten erhalten), die Akropolis, einige Zisternen und Hypogäen sowie die verschiedenen archäologischen Funde (heute im Guarnacci Museum) ).
    Die Römerzeit hat ein schönes halbkreisförmiges Theater hinterlassen.
    Aber die städtische Struktur und die meisten Gebäude des historischen Zentrums stammen aus dem Mittelalter: der Hauptplatz, die Piazza dei Priori mit dem Palazzo dei Priori (das Rathaus), die Adelspaläste und Türme, die Medici Festung und die Kathedrale gewidmet der Jungfrau Maria (Santa Maria Assunta), neben Pfarrkirchen, Klöstern, Kapellen, Oratorien ...

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 01.03.2017

  • Ciclosofista

    Links für Informationen über Adressen, Fahrpläne, Tickets:
    - Palazzo dei Priori (Piazza dei Priori n ° 1): comune.volterra.pi.it/flex/cm/pages/ServeBLOB.php/L/IT/IDPagina/283
    - Guarnacci etruskische Museum (Palazzo Want Tangassi Via Don Minzoni n ° 15): comune.volterra.pi.it/musei/museo-etrusco-guarnacci
    - Römisches Theater (Via Francesco Ferrucci):
    volterratur.it/en/come/etruscans-land/volterra/the-roman-theatre
    - Medici-Festung (Burg-Rampe, 4):
    volterratur.it/en/come/etruscans-land/volterra/the-medici-fortress
    - Ecomuseum von ‚Alabaster (Via dei Sarti, Palazzo Minucci Solaini): volterratur.it/en/come/arts-culture/the-museum/ecomuseum-of-alabaster

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 01.10.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die besten Rennradtouren mit Ziel oder Wegpunkt „Volterra”

Ort: in Pisa, Toskana, Italien

Hilfreiche Informationen

  • Höhe540 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Pisa